Caesar Salad
Caesar Salad | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Caesar Salad | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
10 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für das Chicken Popcorn:

  • 1 Tüte
    Erdnussflips
  • 60 g
    Parmesan, gerieben
  • 2
    Eier
  • 2 EL
    Mehl
  • 200 g
    Hähnchenbrustfilet
  • 3 Pr.
  • Für den Salat:

  • 2
    Römersalat-Herzen
  • 150 g
    Kirschtomaten
  • 50 g
    Parmesan, gehobelt
  • Für das Dressing:

  • 3 EL
    Mayonnaise
  • 30 g
    Parmesan, gerieben
  • 2 EL
    Balsamicoessig, hell
  • 2 EL
    Wasser
  • 1 Tütchen

1
Den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen.


2
Für das Chicken Popcorn die Erdnussflips zerbröseln und mit dem Parmesan und dem Hähnchen Gewürz in einem tiefen Teller vermengen. Die Eier in einem zweiten tiefen Teller verquirlen. Das Mehl ebenfalls in einen tiefen Teller geben.


3
Das Hähnchenbrustfilet von Haut und Sehnen befreien und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Das Fleisch zuerst im Mehl, anschließend im Ei und danach in der Erdnussflip-Mischung wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 15 Minuten knusprig backen.


4
Währenddessen für das Dressing die Mayonnaise mit dem Parmesan, Balsamicoessig, Wasser und dem Dressing Mix in einer großen Schüssel verrühren.


5
Den Römersalat in feine Scheiben schneiden, waschen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen, vierteln und mit dem Salat zum Dressing geben und gründlich verrühren. Anschließend mit dem Parmesan und dem Chicken Popcorn garnieren und servieren.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
618
kcal

Kohlenhydrate
31
g

Proteine
34
g

Fett
40
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen.


2
Für das Chicken Popcorn die Erdnussflips zerbröseln und mit dem Parmesan und dem Hähnchen Gewürz in einem tiefen Teller vermengen. Die Eier in einem zweiten tiefen Teller verquirlen. Das Mehl ebenfalls in einen tiefen Teller geben.


3
Das Hähnchenbrustfilet von Haut und Sehnen befreien und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Das Fleisch zuerst im Mehl, anschließend im Ei und danach in der Erdnussflip-Mischung wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 15 Minuten knusprig backen.


4
Währenddessen für das Dressing die Mayonnaise mit dem Parmesan, Balsamicoessig, Wasser und dem Dressing Mix in einer großen Schüssel verrühren.


5
Den Römersalat in feine Scheiben schneiden, waschen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen, vierteln und mit dem Salat zum Dressing geben und gründlich verrühren. Anschließend mit dem Parmesan und dem Chicken Popcorn garnieren und servieren.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
618
kcal

Kohlenhydrate
31
g

Proteine
34
g

Fett
40
g

Zutaten

Personen
  • Für das Chicken Popcorn:

  • 1 Tüte
    Erdnussflips
  • 60 g
    Parmesan, gerieben
  • 2
    Eier
  • 2 EL
    Mehl
  • 200 g
    Hähnchenbrustfilet
  • 3 Pr.
  • Für den Salat:

  • 2
    Römersalat-Herzen
  • 150 g
    Kirschtomaten
  • 50 g
    Parmesan, gehobelt
  • Für das Dressing:

  • 3 EL
    Mayonnaise
  • 30 g
    Parmesan, gerieben
  • 2 EL
    Balsamicoessig, hell
  • 2 EL
    Wasser
  • 1 Tütchen
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.