Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Klassische Lasagne

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Klassische Lasagne | Rezept
Bewertung:
80 % of 100
(1) Rezept bewerten

Klassische Lasagne | Rezept

Bewertung:
80 % of 100
(1) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
80 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 2
    Zwiebeln, rot
  • 4
    Knoblauchzehen
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1 kg
    Rinderhackfleisch
  • 2 EL
    Tomatenmark
  • 2 Dosen
    stückige Tomaten, à 400 g
  • 3 Pr.
    Rohrzucker, braun
  • 1 Bund
    Petersilie, glatt
  • optional
    Rotwein
  • 2 Pr.
    Salz & Pfeffer
  • 8 Pr.
    Italian Allrounder
    "Für meinen Mann als Italiener ein absolutes Muss. Er benutzt das Gewürz für fast alles." 4,99 €
  • 60 g
    Butter
  • 60 g
    Mehl
  • 1 L
    Vollmilch
  • 4 Pr.
    Salz
  • 2 Pr.
    Pfeffer
  • 4 Pr.
    Muskatnuss
    Feines Muskatnuss-Pulver 5,99 €
  • 300-400 g
    Lasagneplatten
  • 125 g
    Parmesan, gerieben

1
Für die Tomaten-Hackfleischsoße die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen, das Hackfleisch darin bei mittlerer Hitze anbraten, bis es braun und krümelig ist. Die Zwiebeln, den Knoblauch und das Tomatenmark hinzugeben und mit anbraten.


2
Mit den stückigen Tomaten ablöschen. Den Italian Allrounder, 2 Prisen Salz und Pfeffer, sowie den Rohrzucker hinzugeben und 30 Minuten ohne Deckel einköcheln lassen.


3
Die Petersilie waschen, trocken tupfen, fein schneiden und in die Tomaten-Hackfleisch-Soße einrühren.


4
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.


5
Für die Béchamelsoße die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen, das Mehl mit einem Schneebesen unterrühren und unter Rühren hellgelb anschwitzen. Nach und nach die Milch hinzugeben und die Soße unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis sie eindickt und mit 4 Prisen Salz, 2 Prisen Pfeffer und Muskatnuss abschmecken


6
Zum Schichten eine große Auflaufform einfetten. Den Boden der Form mit der ersten Schicht der Tomaten-Hackfleisch-Soße bestreichen und mit einer Schicht Lasagneplatten belegen. Darauf eine weitere Schicht der Hackfleisch-Soße und eine Lage Béchamelsoße verteilen. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis die Platten aufgebraucht sind und mit einer Schicht Béchamelsoße enden.


7
Die Lasagne mit dem Parmesan bestreuen und im Ofen ca. 30-40 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist.


8
Tipp: Ein Schuss Rotwein zum Ablöschen verleiht der Soße einen besonders aromatischen Geschmack.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
697
kcal

Kohlenhydrate
49
g

Proteine
43
g

Fett
36
g

Zubereitung

1
Für die Tomaten-Hackfleischsoße die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen, das Hackfleisch darin bei mittlerer Hitze anbraten, bis es braun und krümelig ist. Die Zwiebeln, den Knoblauch und das Tomatenmark hinzugeben und mit anbraten.


2
Mit den stückigen Tomaten ablöschen. Den Italian Allrounder, 2 Prisen Salz und Pfeffer, sowie den Rohrzucker hinzugeben und 30 Minuten ohne Deckel einköcheln lassen.


3
Die Petersilie waschen, trocken tupfen, fein schneiden und in die Tomaten-Hackfleisch-Soße einrühren.


4
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.


5
Für die Béchamelsoße die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen, das Mehl mit einem Schneebesen unterrühren und unter Rühren hellgelb anschwitzen. Nach und nach die Milch hinzugeben und die Soße unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis sie eindickt und mit 4 Prisen Salz, 2 Prisen Pfeffer und Muskatnuss abschmecken


6
Zum Schichten eine große Auflaufform einfetten. Den Boden der Form mit der ersten Schicht der Tomaten-Hackfleisch-Soße bestreichen und mit einer Schicht Lasagneplatten belegen. Darauf eine weitere Schicht der Hackfleisch-Soße und eine Lage Béchamelsoße verteilen. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis die Platten aufgebraucht sind und mit einer Schicht Béchamelsoße enden.


7
Die Lasagne mit dem Parmesan bestreuen und im Ofen ca. 30-40 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist.


8
Tipp: Ein Schuss Rotwein zum Ablöschen verleiht der Soße einen besonders aromatischen Geschmack.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
697
kcal

Kohlenhydrate
49
g

Proteine
43
g

Fett
36
g

Zutaten

Personen
  • 2
    Zwiebeln, rot
  • 4
    Knoblauchzehen
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1 kg
    Rinderhackfleisch
  • 2 EL
    Tomatenmark
  • 2 Dosen
    stückige Tomaten, à 400 g
  • 3 Pr.
    Rohrzucker, braun
  • 1 Bund
    Petersilie, glatt
  • optional
    Rotwein
  • 2 Pr.
    Salz & Pfeffer
  • 8 Pr.
    Italian Allrounder
    "Für meinen Mann als Italiener ein absolutes Muss. Er benutzt das Gewürz für fast alles." 4,99 €
  • 60 g
    Butter
  • 60 g
    Mehl
  • 1 L
    Vollmilch
  • 4 Pr.
    Salz
  • 2 Pr.
    Pfeffer
  • 4 Pr.
    Muskatnuss
    Feines Muskatnuss-Pulver 5,99 €
  • 300-400 g
    Lasagneplatten
  • 125 g
    Parmesan, gerieben
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren