Piroggen mit Hackfleisch
Piroggen mit Hackfleisch

Piroggen mit Hackfleisch

Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
mittel

Zutaten

Personen

Teig

250 g Kefir
100 g Crème fraîche
1 Ei
600 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 TL Just Spices Meersalz

Füllung

100 g Hackfleisch
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Prise Just Spices Meersalz
1 Prise Just Spices Bunter Pfeffer
optional Just Spices Kräuter der Provence
2 EL Sonnenblumenöl

Anleitung


1
Zuerst werden für die Füllung Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf gegeben und für fünf Sekunden auf Stufe 5 zerkleinert. Anschließend werden sie in etwas Öl glasig angebraten.

2
Dann kommt das Hackfleisch dazu, bis es durchgebraten ist. Schmecke das Hackfleisch anschließend gut mit Pfeffer und Salz ab und gebe bei Bedarf gerne Kräuter hinzu. Das Ganze wird dann zum Abkühlen zur Seite gestellt.

3
Als nächstes werden alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf gegeben und für zwei Minuten auf der Knetstufe geknetet. Den Teig nun ein wenig von Hand weiter kneten. Ggf. muss noch etwas Mehl dazu gegeben werden, wenn der Teig zu klebrig ist.


4
Nun wird der Teig in in 12-16 Teile geteilt (je nach gewünschter Größe). Rolle die einzelnen Teigteilchen aus und gib 1-2 EL Füllung hinein. Anschließend drückst du die Teilchen gut zu, damit nichts von der Füllung rausfällt.

5
Nächster Step ist es, Sonnenblumenöl in einer Pfanne zu erhitzen und die Teigtaschen (Pirozhki) mit der gefalteten "Naht" nach unten hineinzulegen. Sie werden so lange gebraten, bis sie von der einen Seite goldbraun sind, dann können sie gewendet werden.

6
Anschließend werden die Pirozhki auf ein Papier-Küchentuch gelegt, damit das überschüssige Fett abweichen kann.

Zutaten

Personen

Teig

250 g Kefir
100 g Crème fraîche
1 Ei
600 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 TL Just Spices Meersalz

Füllung

100 g Hackfleisch
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Prise Just Spices Meersalz
1 Prise Just Spices Bunter Pfeffer
optional Just Spices Kräuter der Provence
2 EL Sonnenblumenöl

Anleitung


1
Zuerst werden für die Füllung Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf gegeben und für fünf Sekunden auf Stufe 5 zerkleinert. Anschließend werden sie in etwas Öl glasig angebraten.

2
Dann kommt das Hackfleisch dazu, bis es durchgebraten ist. Schmecke das Hackfleisch anschließend gut mit Pfeffer und Salz ab und gebe bei Bedarf gerne Kräuter hinzu. Das Ganze wird dann zum Abkühlen zur Seite gestellt.

3
Als nächstes werden alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf gegeben und für zwei Minuten auf der Knetstufe geknetet. Den Teig nun ein wenig von Hand weiter kneten. Ggf. muss noch etwas Mehl dazu gegeben werden, wenn der Teig zu klebrig ist.


4
Nun wird der Teig in in 12-16 Teile geteilt (je nach gewünschter Größe). Rolle die einzelnen Teigteilchen aus und gib 1-2 EL Füllung hinein. Anschließend drückst du die Teilchen gut zu, damit nichts von der Füllung rausfällt.

5
Nächster Step ist es, Sonnenblumenöl in einer Pfanne zu erhitzen und die Teigtaschen (Pirozhki) mit der gefalteten "Naht" nach unten hineinzulegen. Sie werden so lange gebraten, bis sie von der einen Seite goldbraun sind, dann können sie gewendet werden.

6
Anschließend werden die Pirozhki auf ein Papier-Küchentuch gelegt, damit das überschüssige Fett abweichen kann.

Meersalz

Mehr Salz... nein Meersalz natürlich! Das in den Salzgärten mediterraner Küstengebiete gewonnene Salz wertet jedes Gericht ein wenig auf.


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an