Bestseller
Starter Set
Gemüse Lasagne

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Gemüse Lasagne | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Gemüse Lasagne | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
105 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Mittel
Portionen
  • Für die Gemüse Soße

  • 2
    Zucchini
  • 1
    Aubergine
  • 4
    Rispentomaten
  • 2
    Paprika, rot
  • 4
    Knoblauchzehen
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1 EL
    Tomatenmark
  • 100 ml
    Weißwein
  • 1 Dose
    stückige Tomaten
  • 200 ml
    Wasser
  • 2 EL
    Sojasoße
  • 6 Prisen
    Salz
  • 1 EL
    JS Lasagne Gewürz
  • Für die Bechamel Soße

  • 30 g
    Butter
  • 40 g
    Mehl
  • 500 ml
    Vollmilch, heiß
  • 5 Prisen
    Salz
  • Für die Lasagne

  • 150 g
    Lasagne Platten
  • 75 g
    Parmesan, gerieben
  • 100 g
    Mozzarella, frisch gerieben

1
Die Zucchini waschen, längs vierteln, entkernen und in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Die Haut der Aubergine abschälen. Dann die Aubergine ebenfalls in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit 3 Pr. Salz würzen, vermengen und 10 Minuten ziehen lassen.


2
Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln.


3
Das Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze 3 Minuten anbraten. Das restliche Gemüse hinzugeben, dabei die Aubergine vorsichtig ausquetschen, um das Wasser zu entfernen. Bei mittlerer Hitze 5 Minute anbraten. Das Tomatenmark und das Lasagne Gewürz dazugeben und weitere 3 Minuten braten.


4
Mit dem Weißwein ablöschen und diesen komplett einreduzieren. Mit den stückigen Tomaten und 200ml Wasser auffüllen und zum Kochen bringen. Mit Salz abschmecken und bei leichter Hitze 30 Minuten dick einkochen lassen.


5
Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


6
Für die Bechamel Soße die Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Das Mehl unter Rühren dazugeben und bei leichter Hitze ca. 20 Sekunden anschwitzen. Die Hälfte der heißen Milch dazugeben und unter Rühren zum Köcheln bringen. Die restliche Milch dazugeben und 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen.


7
Auf den Boden einer Auflaufform etwas Bechamel Soße verteilen und mit Lasagneplatten belegen. Ein Teil der Gemüse Soße daraufgeben sowie der Bechamel Soße und des geriebenen Parmesan. So fortführen bis alles verbraucht ist. Den Abschluss sollte immer die Bechamel Soße bilden.


8
Den restlichen Parmesan und den Mozzarella auf der Lasagne verteilen und für ca. 45 Minuten in den Backofen geben.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
618
kcal

Kohlenhydrate
53
g

Proteine
26
g

Fett
31
g

Zubereitung

1
Die Zucchini waschen, längs vierteln, entkernen und in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Die Haut der Aubergine abschälen. Dann die Aubergine ebenfalls in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit 3 Pr. Salz würzen, vermengen und 10 Minuten ziehen lassen.


2
Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln.


3
Das Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze 3 Minuten anbraten. Das restliche Gemüse hinzugeben, dabei die Aubergine vorsichtig ausquetschen, um das Wasser zu entfernen. Bei mittlerer Hitze 5 Minute anbraten. Das Tomatenmark und das Lasagne Gewürz dazugeben und weitere 3 Minuten braten.


4
Mit dem Weißwein ablöschen und diesen komplett einreduzieren. Mit den stückigen Tomaten und 200ml Wasser auffüllen und zum Kochen bringen. Mit Salz abschmecken und bei leichter Hitze 30 Minuten dick einkochen lassen.


5
Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


6
Für die Bechamel Soße die Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Das Mehl unter Rühren dazugeben und bei leichter Hitze ca. 20 Sekunden anschwitzen. Die Hälfte der heißen Milch dazugeben und unter Rühren zum Köcheln bringen. Die restliche Milch dazugeben und 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen.


7
Auf den Boden einer Auflaufform etwas Bechamel Soße verteilen und mit Lasagneplatten belegen. Ein Teil der Gemüse Soße daraufgeben sowie der Bechamel Soße und des geriebenen Parmesan. So fortführen bis alles verbraucht ist. Den Abschluss sollte immer die Bechamel Soße bilden.


8
Den restlichen Parmesan und den Mozzarella auf der Lasagne verteilen und für ca. 45 Minuten in den Backofen geben.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
618
kcal

Kohlenhydrate
53
g

Proteine
26
g

Fett
31
g

Gemüse Lasagne 

Hach, was gibt es Schöneres als der Lasagne im Ofen beim Brutzeln zuzuschauen? Unsere Gemüse Lasagne überzeugt auch ganz ohne Fleisch, dafür mit ganz viel frischem Gemüse, cremiger Bechamelsoße und unserem Lasagne Gewürz. Du ernährst Dich vegan? Dann verwende für die Bechamelsoße ganz einfach anstelle von Butter und Kuhmilch, Margarine und Sojamilch. Bestreu die Gemüselasagne dann zum Schluss mit Deiner liebsten Käsealternative. Für den Herbst können wir Dir auch unsere Kürbis Lasagne mit unserem Pumpkin Pie Spice wärmstens empfehlen.

 

Resteverwertung

Gemüse Lasagne ist übrigens ein super Rezept, um Gemüse zu verwerten. Ganz egal was Du in deinem Kühlschrank noch so findest, in die Gemüse Soße passt doch fast jedes Gemüse. In unserem Blog findest du noch mehr Tipps und Tricks zum Thema Resteverwertung

 

 

Zutaten

Portionen
  • Für die Gemüse Soße

  • 2
    Zucchini
  • 1
    Aubergine
  • 4
    Rispentomaten
  • 2
    Paprika, rot
  • 4
    Knoblauchzehen
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1 EL
    Tomatenmark
  • 100 ml
    Weißwein
  • 1 Dose
    stückige Tomaten
  • 200 ml
    Wasser
  • 2 EL
    Sojasoße
  • 6 Prisen
    Salz
  • 1 EL
    JS Lasagne Gewürz
  • Für die Bechamel Soße

  • 30 g
    Butter
  • 40 g
    Mehl
  • 500 ml
    Vollmilch, heiß
  • 5 Prisen
    Salz
  • Für die Lasagne

  • 150 g
    Lasagne Platten
  • 75 g
    Parmesan, gerieben
  • 100 g
    Mozzarella, frisch gerieben
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren