Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Cremige Kürbispasta

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Cremige Kürbispasta | Rezept
Bewertung:
100 % of 100
(3) Rezept bewerten

Cremige Kürbispasta | Rezept

Bewertung:
100 % of 100
(3) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 1 Stück
    Hokkaidokürbis, klein
  • 1
    Zwiebel
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 250 ml
    Kochsahne
  • 400 g
    Rigatoni
  • 2 Pr.
    Salz, Pfeffer
  • 3 Pr.
    Pasta Allrounder
    "Damit schmecken sogar in Butter gebratene Nudeln besonders." 5,49 €
    Pasta Allrounder
  • 3 Pr.
    Kürbis Gewürz
    Kürbis ruckzuck aufpeppen 4,99 €
    Kürbis Gewürz

1
Den Kürbis halbieren, entkernen und 3/4 des Kürbis in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden.


2
In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen, die Kürbiswürfel und Zwiebelstücke dazugeben und 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten.


3
Mit der Sahne und soviel Wasser auffüllen, bis alle Stücke mit Flüssigkeit bedeckt sind und 20 Minuten weichkochen.


4
Das Gemüse danach pürieren und mit 4 Prisen Salz, 2 Prisen Pfeffer und dem Kürbis Gewürz abschmecken.


5
In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanleitung zum Kochen bringen.


6
Den restlichen Kürbis klein würfeln, 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Kürbiswürfel bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun braten und mit dem Pasta Allrounder würzen.


7
Die gekochten Nudeln mit dem Kürbispüree vermengen und mit den gebratenen Kürbiswürfeln toppen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
575
kcal

Kohlenhydrate
78
g

Proteine
15
g

Fett
22
g

Zubereitung

1
Den Kürbis halbieren, entkernen und 3/4 des Kürbis in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden.


2
In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen, die Kürbiswürfel und Zwiebelstücke dazugeben und 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten.


3
Mit der Sahne und soviel Wasser auffüllen, bis alle Stücke mit Flüssigkeit bedeckt sind und 20 Minuten weichkochen.


4
Das Gemüse danach pürieren und mit 4 Prisen Salz, 2 Prisen Pfeffer und dem Kürbis Gewürz abschmecken.


5
In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanleitung zum Kochen bringen.


6
Den restlichen Kürbis klein würfeln, 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Kürbiswürfel bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun braten und mit dem Pasta Allrounder würzen.


7
Die gekochten Nudeln mit dem Kürbispüree vermengen und mit den gebratenen Kürbiswürfeln toppen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
575
kcal

Kohlenhydrate
78
g

Proteine
15
g

Fett
22
g

Cremige Kürbispasta

Das Beste am Herbst? Kürbis natürlich! Mit Zwiebeln gebraten, mit Sahne verfeinert, mit Pasta serviert und mit unserem Kürbis Gewürz abgeschmeckt zauberst Du im Nu ein cremiges Herbst-Gericht mit Soulfood-Charakter! 

Alles rund um den Kürbis

Ob gegrillt, gebraten, gefüllt, überbacken, gedünstet - Kürbis erobert in jeglicher Form unsere Herzen und trocknet unsere Abschiedstränen vom Sommer mit extra würzigen Winden. 

Doch: Kürbis ist nicht gleich Kürbis! Deshalb wird es höchste Zeit, mal genauer hinzusehen und verschiedene Kürbissorten auszuprobieren. Von Hokkaido über Butternut hin zum Muskatkürbis – in unserem Artikel Kürbissorten erfährst Du alles zu den verschiedenen Sorten. Und damit Du die Kürbis-Saison noch abwechslungsreicher gestalten kannst, stellen wir Dir in unserem Artikel Kürbis richtig würzen unsere drei liebsten Würz-Varianten vor, mit denen Du dem milden Herbstgemüse im Handumdrehen ein würziges Finish verpasst! 

Rezepte für den Herbst

Bunt, würzig und golden: So schmeckt der Herbst! Wie gut, dass wir für Dich in unserer Herbst-Rezeptsammlung über 60 Rezepte der Herbstküche parat haben: einfach, schnell, saisonal und so lecker!

Zutaten

Personen
  • 1 Stück
    Hokkaidokürbis, klein
  • 1
    Zwiebel
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 250 ml
    Kochsahne
  • 400 g
    Rigatoni
  • 2 Pr.
    Salz, Pfeffer
  • 3 Pr.
    Pasta Allrounder
    "Damit schmecken sogar in Butter gebratene Nudeln besonders." 5,49 €
    Pasta Allrounder
  • 3 Pr.
    Kürbis Gewürz
    Kürbis ruckzuck aufpeppen 4,99 €
    Kürbis Gewürz
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren