Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Fish Pie

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Fish Pie | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Fish Pie | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
35 min
Just Spices
Backzeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Kartoffelmasse:

  • 1 kg
    Kartoffeln, mehlig kochend
  • 200 g
    Creme Fraiche
  • 1 EL
    Butter
  • 2 TL
    Salz
  • Für den Fisch:

  • 500 ml
    Milch
  • 400 g
    Kabeljau
  • 250 g
    geräucherte Makrele
  • 1
    Zwiebel
  • 1 Stange
    Poree
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 2 EL
    Mehl
  • 100 g
    Erbsen
  • 1
    Zitrone, bio
  • 1 EL
    Fisch Allrounder
    Schmeckt wie am Mittelmeer 5,99 €
    Fisch Allrounder

1
Die Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser kochen. Anschließend die gekochten Kartoffeln zusammen mit der Creme Fraiche und der Butter stampfen und mit Salz würzen.


2
Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.


3
Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen mit dem Fisch Allrounder würzen. Den Kabeljau und die Makrele hineingeben, den Topf vom Herd ziehen und 5 Minuten ziehen lassen. Währenddessen die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Den Porree waschen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Den Fisch aus der Milch nehmen und in grobe Stücke schneiden.


4
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und Porree 2 Minuten darin anschwitzen. Das Mehl dazugeben, unter ständigem Rühren 1 Minute mitbraten und mit dem Saft einer Zitrone ablöschen. Die Milch hinzufügen, unter Rühren zum Kochen bringen und 2 Minuten köcheln lassen. Den Fisch und die Erbsen dazugeben und gut untermischen. Die Fischmasse in eine Pie Form geben, das Kartoffelpüree wellenartig darauf verteilen und für 30 Minuten goldbraun backen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
546
kcal

Kohlenhydrate
45
g

Proteine
33
g

Fett
24
g

Zubereitung

1
Die Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser kochen. Anschließend die gekochten Kartoffeln zusammen mit der Creme Fraiche und der Butter stampfen und mit Salz würzen.


2
Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.


3
Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen mit dem Fisch Allrounder würzen. Den Kabeljau und die Makrele hineingeben, den Topf vom Herd ziehen und 5 Minuten ziehen lassen. Währenddessen die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Den Porree waschen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Den Fisch aus der Milch nehmen und in grobe Stücke schneiden.


4
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und Porree 2 Minuten darin anschwitzen. Das Mehl dazugeben, unter ständigem Rühren 1 Minute mitbraten und mit dem Saft einer Zitrone ablöschen. Die Milch hinzufügen, unter Rühren zum Kochen bringen und 2 Minuten köcheln lassen. Den Fisch und die Erbsen dazugeben und gut untermischen. Die Fischmasse in eine Pie Form geben, das Kartoffelpüree wellenartig darauf verteilen und für 30 Minuten goldbraun backen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
546
kcal

Kohlenhydrate
45
g

Proteine
33
g

Fett
24
g

Fish Pie 

Cremiges Kartoffelpüree auf zartem Kabeljau - klingt fast zu schön, um wahr zu sein! Die kleinen Fish Pies machen nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich echt was her. Damit Dein Kabeljau auch optimal zur Geltung kommt, versorgt unser Fisch Allrounder ihn mit den perfekt abgestimmten Gewürzen. Mit diesem Mix würzt Du Dich in einer Prise ans Mittelmeer!

 

Die richtigen Gewürze für Fisch 

Damit Deine Fisch-Gerichte aller Art auch garantiert mit den besten Gewürzen daherkommen, haben wir hier einige unserer Bestseller für Dich. Verfeinere Deine Garnelen mit unserem Garnelen Gewürzmix oder hol mit unserem Lachs Gewürz das Beste aus Deinem Lachs heraus!

Zutaten

Personen
  • Für die Kartoffelmasse:

  • 1 kg
    Kartoffeln, mehlig kochend
  • 200 g
    Creme Fraiche
  • 1 EL
    Butter
  • 2 TL
    Salz
  • Für den Fisch:

  • 500 ml
    Milch
  • 400 g
    Kabeljau
  • 250 g
    geräucherte Makrele
  • 1
    Zwiebel
  • 1 Stange
    Poree
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 2 EL
    Mehl
  • 100 g
    Erbsen
  • 1
    Zitrone, bio
  • 1 EL
    Fisch Allrounder
    Schmeckt wie am Mittelmeer 5,99 €
    Fisch Allrounder
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren