Bestseller
Starter Set
Moussaka

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Moussaka | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Moussaka | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
60 min
Just Spices
Backzeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Portionen
  • Für die Fleisch Soße:

  • 500 g
    festkochende Kartoffeln
  • 3
    Auberginen
  • 1
    rote Zwiebel
  • 6
    Knoblauchzehen
  • 6 EL
    Olivenöl
  • 500 g
    Rinderhackfleisch
  • 3 EL
    Tomatenmark
  • 800 g
    geschälte Tomaten
  • 3 Zweige
    Rosmarin
  • 150 g
    geriebener Parmesan
  • 6 Pr.
    Salz
  • 1 EL
    Griechischer Allrounder
    Griechisch essen leichtgemacht 4,99 €
    Griechischer Allrounder
  • Für die Bechamelsoße:

  • 3 EL
    Butter
  • 5 EL
    Mehl
  • 750 ml
    Milch
  • 1
    Ei
  • 4 Pr.
    Salz

1
Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, abgießen und kalt abschrecken. Pellen und in grobe Stücke schneiden.


2
Die Auberginen waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Auberginen auf einem Brett ausbreiten, mit Salz würzen und ca. 20 Minuten zur Seite stellen. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken.


3
2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch bei hoher Hitze 5 Minuten krümelig braten. Die Zwiebelwürfel und den Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Das Tomatenmark hinzugeben und gut untermischen. Die geschälten Tomaten dazugeben und mit dem Griechischen Allrounder würzen. Den Rosmarin waschen, fein hacken und unterrühren. Die Fleischsoße zum Kochen bringen und bei leichter Hitze 50 Minuten köcheln lassen.


4
Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


5
Die Auberginen gut abtupfen und das restliche Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Auberginen bei hoher Hitze von beiden Seiten für 2 Minuten anbraten. Die Auberginen auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.


6
Für die Bechamelsoße die Butter in einem Topf erhitzen. Das Mehl dazugeben und gut untermischen. Mit der Milch auffüllen und unter Rühren zum Kochen bringen. Mit Salz würzen und bei leichter Hitze ca. 4 Minuten köcheln lassen. Von der Herdplatte nehmen und unter Rühren das Ei dazugeben.


7
Die Kartoffeln auf dem Boden einer Auflaufform verteilen. Die Auberginen Scheiben darauf verteilen. Die Fleisch Soße darüber verteilen und mit etwas Parmesan bestreuen. Die gesamte Bechamelsoße darüber verstreichen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und im Backofen für 45 Minuten goldbraun backen.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
473
kcal

Kohlenhydrate
25
g

Proteine
27
g

Fett
30
g

Zubereitung

1
Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, abgießen und kalt abschrecken. Pellen und in grobe Stücke schneiden.


2
Die Auberginen waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Auberginen auf einem Brett ausbreiten, mit Salz würzen und ca. 20 Minuten zur Seite stellen. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken.


3
2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch bei hoher Hitze 5 Minuten krümelig braten. Die Zwiebelwürfel und den Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Das Tomatenmark hinzugeben und gut untermischen. Die geschälten Tomaten dazugeben und mit dem Griechischen Allrounder würzen. Den Rosmarin waschen, fein hacken und unterrühren. Die Fleischsoße zum Kochen bringen und bei leichter Hitze 50 Minuten köcheln lassen.


4
Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


5
Die Auberginen gut abtupfen und das restliche Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Auberginen bei hoher Hitze von beiden Seiten für 2 Minuten anbraten. Die Auberginen auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.


6
Für die Bechamelsoße die Butter in einem Topf erhitzen. Das Mehl dazugeben und gut untermischen. Mit der Milch auffüllen und unter Rühren zum Kochen bringen. Mit Salz würzen und bei leichter Hitze ca. 4 Minuten köcheln lassen. Von der Herdplatte nehmen und unter Rühren das Ei dazugeben.


7
Die Kartoffeln auf dem Boden einer Auflaufform verteilen. Die Auberginen Scheiben darauf verteilen. Die Fleisch Soße darüber verteilen und mit etwas Parmesan bestreuen. Die gesamte Bechamelsoße darüber verstreichen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und im Backofen für 45 Minuten goldbraun backen.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
473
kcal

Kohlenhydrate
25
g

Proteine
27
g

Fett
30
g

Moussaka

Bei diesem griechischen Moussaka kann nur Urlaubsfeeling aufkommen! Das Rezept vereint Kartoffeln mit würziger Hackfleischsoße und cremiger Bechamelsoße zu einem leckeren griechischen Ofengericht. Unser Griechischer Allrounder sorgt für die perfekte Würze und bringt Dir die Sonne auf den Teller. Dazu passt doch hervorragend ein leckerer griechischer Bauernsalat verfeinert mit unserem Griechischen Dressing Mix.

 

Hackfleisch richtig würzen

Hackfleisch ist einfach zuzubereiten, aber welche Gewürze geben deinem Gericht den Extra Kick? Erfahre mehr in unserem Blogartikel Hackfleisch richtig würzen und pepp deine Lieblingsrezepte mit Hackfleisch im Handumdrehen auf!

Zutaten

Portionen
  • Für die Fleisch Soße:

  • 500 g
    festkochende Kartoffeln
  • 3
    Auberginen
  • 1
    rote Zwiebel
  • 6
    Knoblauchzehen
  • 6 EL
    Olivenöl
  • 500 g
    Rinderhackfleisch
  • 3 EL
    Tomatenmark
  • 800 g
    geschälte Tomaten
  • 3 Zweige
    Rosmarin
  • 150 g
    geriebener Parmesan
  • 6 Pr.
    Salz
  • 1 EL
    Griechischer Allrounder
    Griechisch essen leichtgemacht 4,99 €
    Griechischer Allrounder
  • Für die Bechamelsoße:

  • 3 EL
    Butter
  • 5 EL
    Mehl
  • 750 ml
    Milch
  • 1
    Ei
  • 4 Pr.
    Salz
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren