Russischer Zupfkuchen Thermomix
Russischer Zupfkuchen Thermomix | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Russischer Zupfkuchen Thermomix | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
10 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
90 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für den Teig

  • 150 g
    Butter (in Stücken) + etwas mehr zum Einfetten
  • 150 g
    Zucker
  • 300 g
    Mehl
  • 50 g
    Backkakao
  • 1 Pck.
    Backpulver
  • 1
    Ei
  • 1 Pr.
    Salz
  • 2 Pr.
    Kakaokuss
  • Für die Füllung

  • 200 g
    weiche Butter
  • 180 g
    Zucker
  • 3
    Eier
  • 500 g
    Magerquark
  • 1 Pck.
    Vanillezucker
  • 1 Pck.
    Vanillepuddingpulver

1
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Eine Springform (Ø 26 cm) gründlich einfetten.


2
Für den Teig die Butter mit dem Zucker, dem Mehl, dem Backkakao, dem Backpulver, dem Ei und dem Kakaokuss in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 6 verrühren. Den Teig herausnehmen und mit den Händen durchkneten. Etwa ⅔ des Teigs in die Springform geben, festdrücken und einen Rand von ca. 3 cm bilden. Den restlichen Teig beiseitestellen.


3
Für die Füllung die Butter mit den Eiern, dem Zucker, dem Quark, dem Vanillezucker und dem Vanillepuddingpulver in den Mixtopf geben und 40 Sek./Stufe 5 verrühren. Die Füllung auf dem Boden verteilen.


4
Den übrig gebliebenen Teig in kleine Stücke zupfen und mit kleinem Abstand zueinander auf der Füllung verteilen.


5
Den Kuchen ca. 60 Minuten in den Backofen geben. Eventuell nach ca. 45 Minuten mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird. Den Kuchen auskühlen lassen und dann aus der Form nehmen.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
985
kcal

Kohlenhydrate
99
g

Proteine
24
g

Fett
55
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Eine Springform (Ø 26 cm) gründlich einfetten.


2
Für den Teig die Butter mit dem Zucker, dem Mehl, dem Backkakao, dem Backpulver, dem Ei und dem Kakaokuss in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 6 verrühren. Den Teig herausnehmen und mit den Händen durchkneten. Etwa ⅔ des Teigs in die Springform geben, festdrücken und einen Rand von ca. 3 cm bilden. Den restlichen Teig beiseitestellen.


3
Für die Füllung die Butter mit den Eiern, dem Zucker, dem Quark, dem Vanillezucker und dem Vanillepuddingpulver in den Mixtopf geben und 40 Sek./Stufe 5 verrühren. Die Füllung auf dem Boden verteilen.


4
Den übrig gebliebenen Teig in kleine Stücke zupfen und mit kleinem Abstand zueinander auf der Füllung verteilen.


5
Den Kuchen ca. 60 Minuten in den Backofen geben. Eventuell nach ca. 45 Minuten mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird. Den Kuchen auskühlen lassen und dann aus der Form nehmen.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
985
kcal

Kohlenhydrate
99
g

Proteine
24
g

Fett
55
g

Zutaten

Personen
  • Für den Teig

  • 150 g
    Butter (in Stücken) + etwas mehr zum Einfetten
  • 150 g
    Zucker
  • 300 g
    Mehl
  • 50 g
    Backkakao
  • 1 Pck.
    Backpulver
  • 1
    Ei
  • 1 Pr.
    Salz
  • 2 Pr.
    Kakaokuss
  • Für die Füllung

  • 200 g
    weiche Butter
  • 180 g
    Zucker
  • 3
    Eier
  • 500 g
    Magerquark
  • 1 Pck.
    Vanillezucker
  • 1 Pck.
    Vanillepuddingpulver
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.