Selbstgemachtes Pitabrot mit Gyros
Selbstgemachtes Pitabrot mit Gyros

Selbstgemachtes Pitabrot mit Gyros

Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen

Pitabrote:

200 g Mehl
1/4 Würfel Hefe
1/2 Tasse lauwarmes Wasser
1/4 Tasse Milch
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 EL Olivenöl
1 EL JS Oegano

Füllung:

500 g Schweineschnitzel
2 EL Öl
3 EL Zitronensaft
2 EL JS Gyros Gewürz
2 Tomaten
1 Gurke
2 Zwiebeln
1 Eisbergsalat
200 g Tsatsiki

Anleitung


1
Für die Marinade etwas Öl, Zitrone und 2 EL des Gyros Gewürzes verrühren. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Danach lässt Du das Fleisch für 30 Minuten zugedeckt in der Marinade ziehen und brätst es anschließend in Öl knusprig an. Der erste Teil der Füllung steht damit schon!

2
Danach würfelst Du noch schnell die Tomaten und Gurken, schneidest die Zwiebeln und wäschst den Salat. Dann kannst Du Deine selbstgemachten Pita Brote mit dem Fleisch, Salat, Tomaten, Zwiebeln Gurken und dem Tsatsiki füllen.

3
Kalí Órexi !

Zutaten

Personen

Pitabrote:

200 g Mehl
1/4 Würfel Hefe
1/2 Tasse lauwarmes Wasser
1/4 Tasse Milch
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 EL Olivenöl
1 EL JS Oegano

Füllung:

500 g Schweineschnitzel
2 EL Öl
3 EL Zitronensaft
2 EL JS Gyros Gewürz
2 Tomaten
1 Gurke
2 Zwiebeln
1 Eisbergsalat
200 g Tsatsiki

Anleitung


1
Für die Marinade etwas Öl, Zitrone und 2 EL des Gyros Gewürzes verrühren. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Danach lässt Du das Fleisch für 30 Minuten zugedeckt in der Marinade ziehen und brätst es anschließend in Öl knusprig an. Der erste Teil der Füllung steht damit schon!

2
Danach würfelst Du noch schnell die Tomaten und Gurken, schneidest die Zwiebeln und wäschst den Salat. Dann kannst Du Deine selbstgemachten Pita Brote mit dem Fleisch, Salat, Tomaten, Zwiebeln Gurken und dem Tsatsiki füllen.

3
Kalí Órexi !

Meersalz

Mehr Salz... nein Meersalz natürlich! Das in den Salzgärten mediterraner Küstengebiete gewonnene Salz wertet jedes Gericht ein wenig auf.

Oregano

Das „Pizzagewürz“ schlechthin ist deutlich vielfältiger, als es sein Spitzname vermuten lässt. Sein scharf-würziger, leicht bitterer Geschmack passt super zu Suppe, Sugos, Saucen, Gemüse und Schweinebraten.

Gyros Gewürz

Der griechische Klassiker kommt zu dir nach Hause!


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an