Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Thunfischsalat

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Thunfischsalat | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Thunfischsalat | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für den Salat:

  • 400 g
    frisches Thunfischfilet
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 250 g
    grüne Bohnen
  • 4 Handvoll
    Wildkräuter Salat
  • 250 g
    Kirschtomaten
  • 500 g
    Drillinge
  • 1 EL
    Fisch Allrounder
    Schmeckt wie am Mittelmeer 5,99 €
    Fisch Allrounder
  • Für das Dressing:

  • 1
    Knoblauchzehe
  • 8
    Sardellen
  • 1
    Zitrone, bio
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 2 Pr.
    Salz

1
Den Thunfisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden und mit dem Fisch Allrounder würzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Thunfisch auf hoher Stufe kurz von allen Seiten anbraten, herausnehmen und auf einem Teller ausbreiten. Bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.


2
Für das Dressing den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Sardellen grob hacken und in eine Schüssel geben. Den Saft einer Zitrone sowie das Olivenöl hinzufügen und mit Salz würzen.


3
Die Bohnen waschen und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. In Salzwasser für 2 Minuten kochen, abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken. Den Salat waschen. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und zusammen mit den Bohnen und dem Salat in eine große Schüssel geben.


4
Die Drillinge waschen, halbieren, in kochendem Salzwasser gar kochen und abgießen. In die Schüssel zu dem Salat geben, den Thunfisch hinzufügen und mit dem Dressing marinieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
278
kcal

Kohlenhydrate
25
g

Proteine
28
g

Fett
6
g

Zubereitung

1
Den Thunfisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden und mit dem Fisch Allrounder würzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Thunfisch auf hoher Stufe kurz von allen Seiten anbraten, herausnehmen und auf einem Teller ausbreiten. Bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.


2
Für das Dressing den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Sardellen grob hacken und in eine Schüssel geben. Den Saft einer Zitrone sowie das Olivenöl hinzufügen und mit Salz würzen.


3
Die Bohnen waschen und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. In Salzwasser für 2 Minuten kochen, abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken. Den Salat waschen. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und zusammen mit den Bohnen und dem Salat in eine große Schüssel geben.


4
Die Drillinge waschen, halbieren, in kochendem Salzwasser gar kochen und abgießen. In die Schüssel zu dem Salat geben, den Thunfisch hinzufügen und mit dem Dressing marinieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
278
kcal

Kohlenhydrate
25
g

Proteine
28
g

Fett
6
g

Thunfischsalat

Einfach die perfekte Mischung aus warm und kalt! Zusammen mit Drillingen und gebratenem Thunfisch wird aus Deinem klassischen Salat im Handumdrehen eine sättigende Mahlzeit, die es in sich hat. Mit unserem Fisch Allrounder wird Dein Thunfisch zum wahren Highlight!

 

Leckere Fisch Rezepte 

In unserer Rezeptwelt wird deutlich, wie vielseitig Fisch wirklich sein kann. Wir haben die leckersten Fisch Gerichte für Dich zusammengestellt, die Du Dir eindeutig nicht entgehen lassen solltest. Wie wärs mit frittierten Calamari? Oder doch lieber zarter Seelachs mit Kräuterkruste

 

Zutaten

Personen
  • Für den Salat:

  • 400 g
    frisches Thunfischfilet
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 250 g
    grüne Bohnen
  • 4 Handvoll
    Wildkräuter Salat
  • 250 g
    Kirschtomaten
  • 500 g
    Drillinge
  • 1 EL
    Fisch Allrounder
    Schmeckt wie am Mittelmeer 5,99 €
    Fisch Allrounder
  • Für das Dressing:

  • 1
    Knoblauchzehe
  • 8
    Sardellen
  • 1
    Zitrone, bio
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 2 Pr.
    Salz
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren