Apfel-Zimt-Knusperschnecken
Apfel-Zimt-Knusperschnecken
Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices mittel

Apfel-Zimt-Knusperschnecken

Zutaten

Für 8 Schnecken:

125ml zimmerwarme Milch
1/2 Würfel frische Hefe
275g Mehl
40g Zucker
1 Prise Salz
30g zimmerwarme Butter
1 großer Apfel
3 EL Rohrzucker
2-3 TL Zimt
1 handvoll Knusperkram (z.B. Zack von Helden oder Cini Minis oder Knuspermüsli)

Galsur:

1 EL flüssige Butter
1 EL Frischkäse
2 EL Puderzucker

Anleitung


1
Hefe in der Milch auflösen - Mehl, Zucker, Butter und Salz dazugeben und verkneten. Den Teig gleich zu einem Rechteck ausrollen und etwas mit Butter bestreichen.

2
Den Apfel raspeln und auf dem Teig verteilen. An einem Rand ca. 2 cm frei lassen und den Teig gleichmäßig mit Zucker und Zimt bestreuen.

3
Knusperkram ebenfalls auf dem Teig verteilen.

4
Teig aufrollen.

5
Und Teigrolle in 8 etwas gleichdicke Scheiben schneiden.

6
Röllchen in Papierförmchen setzen oder einfach so aufs Backblech lege.

7
Mindestens 30 Minuten an einem ruhigen, warmen Ort ruhen lassen - bis der Teig aufgeht.

8
Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober/unterhitze ca. 20 Minuten goldig backen.

9
Schnecken anschließend noch heiß mit einer Mischung aus Butter, Frischkäse und Puderzucker bestreichen.

Meersalz

In den Salzgärten entsteht durch Sonne und Wind ein tolles Naturprodukt

Ceylon Zimt

Nicht nur an Weihnachten und für Süßes: Zimt passt herrlich zu Fleischgerichten und dunklen Saucen.

Kategorien & Tags
Apfel-Zimt-Knusperschnecke Sweet Dessert

Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken