Grill Gewürzbox
Wochenplaner
Apfel-Zimt-Muffins mit Salz-Karamell-Glasur

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Apfel-Zimt-Muffins mit Salz-Karamell-Glasur | Rezept
Bewertung:
92 % of 100
(18) Rezept bewerten

Apfel-Zimt-Muffins mit Salz-Karamell-Glasur | Rezept

Bewertung:
92 % of 100
(18) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für den Teig:

  • 5
    Äpfel, z.B. Boskop
  • 2
    Eier
  • 250 g
    Butter
  • 125 g
    Zucker, braun
  • 250 g
    Mehl
  • 2 TL
    Backpulver
  • 1/2 TL
    Natron
  • 175 g
    Haselnüsse, gemahlen
  • 120 ml
    Ahornsirup
  • 120 ml
    Buttermilch
  • 2 TL
  • 3 EL
  • Für die Glasur:

  • 2 EL
    Honig
  • 50 g
    Zucker
  • 1 EL
    Butter
  • 50 g
    Sahne
  • 1 Pr.

1
Den Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen.


2
Die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Für den Teig die Eier mit der Butter und dem Zucker in eine Schüssel geben und mit Hilfe des Handrührgeräts schaumig schlagen.


3
Das Mehl in einer weiteren Schüssel mit dem Ceylon Zimt, Kaffeekuss, Backpulver, Natron und den Haselnüssen vermengen. Mit dem Ahornsirup und der Buttermilch verrühren.


4
Die Ei-Mischung vorsichtig unterheben. Anschließend die Äpfel unterrühren. Den Teig in Muffinförmchen füllen und ca. 20 Minuten backen.


5
Für die Glasur den Honig mit dem Zucker und etwas Wasser in eine Pfanne geben und erhitzen, bis Karamell entsteht. Die Butter in kleinen Stücken mit dem Fleur de Sel hinzufügen und weiter köcheln lassen, bis sich alles vermengt hat.


6
Die Sahne hinzugeben und zügig unterrühren. Die Masse kurz abkühlen lassen und über die Muffins geben.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
368
kcal

Kohlenhydrate
37
g

Proteine
4,8
g

Fett
23
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen.


2
Die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Für den Teig die Eier mit der Butter und dem Zucker in eine Schüssel geben und mit Hilfe des Handrührgeräts schaumig schlagen.


3
Das Mehl in einer weiteren Schüssel mit dem Ceylon Zimt, Kaffeekuss, Backpulver, Natron und den Haselnüssen vermengen. Mit dem Ahornsirup und der Buttermilch verrühren.


4
Die Ei-Mischung vorsichtig unterheben. Anschließend die Äpfel unterrühren. Den Teig in Muffinförmchen füllen und ca. 20 Minuten backen.


5
Für die Glasur den Honig mit dem Zucker und etwas Wasser in eine Pfanne geben und erhitzen, bis Karamell entsteht. Die Butter in kleinen Stücken mit dem Fleur de Sel hinzufügen und weiter köcheln lassen, bis sich alles vermengt hat.


6
Die Sahne hinzugeben und zügig unterrühren. Die Masse kurz abkühlen lassen und über die Muffins geben.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
368
kcal

Kohlenhydrate
37
g

Proteine
4,8
g

Fett
23
g

Zutaten

Personen
  • Für den Teig:

  • 5
    Äpfel, z.B. Boskop
  • 2
    Eier
  • 250 g
    Butter
  • 125 g
    Zucker, braun
  • 250 g
    Mehl
  • 2 TL
    Backpulver
  • 1/2 TL
    Natron
  • 175 g
    Haselnüsse, gemahlen
  • 120 ml
    Ahornsirup
  • 120 ml
    Buttermilch
  • 2 TL
  • 3 EL
  • Für die Glasur:

  • 2 EL
    Honig
  • 50 g
    Zucker
  • 1 EL
    Butter
  • 50 g
    Sahne
  • 1 Pr.
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren