Apfel-Zimt-Muffins mit Salz-Karamell-Glasur
Apfel-Zimt-Muffins mit Salz-Karamell-Glasur
Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices mittel

Apfel-Zimt-Muffins mit Salz-Karamell-Glasur

Zutaten

Teig

250g Butter
125g brauner Zucker
120ml Ahornsirup
2 Eier
250g Mehl
175g gemahlene Haselnüsse
2TL Backpulver
1/2 TL Natron
120ml Buttermilch
2TL Just Spices Ceylon Zimt
3EL Just Spices Kaffeekuss Gewürz
5 Äpfel (Boskop)

Glasur

50g Zucker
2EL Honig
50ml Sahne
etwas Butter
eine Prise Just Spices Fleur de Sel

Anleitung


1
Heize den Backofen auf 175°C vor und schäle die Äpfel in Scheiben.

2
Für den Teig musst Du die Eier mit der Butter und dem Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer schaumig schlagen.

3
Anschließend vermischst Du das Mehl in einer weiteren Schüssel mit den Gewürzen und fügst Backpulver, Natron sowie gemahlene Haselnüsse hinzu. Diese Mischung verrührst Du dann mit Ahornsirup und Buttermilch.

4
Den Ei-Zuckerschaum vorsichtig unterheben, sodass ein schöner Teig entsteht und anschließend die Äpfel unterheben.
Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

5
Währenddessen kümmerst Du Dich um die salted-caramel Glasur. Den Honig und Zucker mit etwas Wasser erhitzen bis Karamell entsteht. Dabei solltest Du nicht rühren. Nun die geschnittene Butter mit dem Just Spices Fleur de Sel hinzugeben und weiter köcheln lassen bis es sich vermengt hat.

6
Danach die Sahne hinzugeben und zügig einrühren. Das Ganze kurz auskühlen lassen und über die Muffins geben.



Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken