Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Apfelkuchen mit Pudding & Streuseln
Apfelkuchen mit Pudding & Streuseln

Apfelkuchen mit Pudding & Streuseln

Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen

Group 1

  • 200ml Milch

Pudding

  • 1/2 TL Milch
  • 3 Eigelb
  • 100g Rohrzucker
  • 20g Speisestärke
  • 20g Butter
  • 500g Äpfel

Teig:

  • 60g Butter
  • 120g (Rohr-) Zucker
  • 3 Eier
  • 200g Mehl
  • 1 TL (Weinstein-) Backpulver
  • 1 Prise Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 150ml Buttermilch

Streusel:

  • 50g Mehl
  • 50g Haferflocken
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 50g Butter
  • 40g Rohr-Zucker oder brauner Zucker
Zubereitung

1
Pudding kochen. Von der Milch etwa 4 EL abnehmen und in eine Schale geben.

2
Eigelb, Zucker und Speisestärke dazu geben und gut verrühren.

3
Übrige Milch in einem Topf aufkochen - vom Herd nehmen und Eiermasse dazu geben.

4
Topf wieder auf die heiße Herdplatte stellen und aufkochen lassen.

5
Vom Herd nehmen und Butter unterrühren. Zucker hinzugeben und alles zu einer fluffigen Masse mischen.

6
Mehl, Backpulver,, Natron, Salz und Zimt vermischen und mit der Buttermilch zur Eiermasse geben.

Zutaten

Personen

Group 1

  • 200ml Milch

Pudding

  • 1/2 TL Milch
  • 3 Eigelb
  • 100g Rohrzucker
  • 20g Speisestärke
  • 20g Butter
  • 500g Äpfel

Teig:

  • 60g Butter
  • 120g (Rohr-) Zucker
  • 3 Eier
  • 200g Mehl
  • 1 TL (Weinstein-) Backpulver
  • 1 Prise Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 150ml Buttermilch

Streusel:

  • 50g Mehl
  • 50g Haferflocken
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 50g Butter
  • 40g Rohr-Zucker oder brauner Zucker
Zubereitung

1
Pudding kochen. Von der Milch etwa 4 EL abnehmen und in eine Schale geben.

2
Eigelb, Zucker und Speisestärke dazu geben und gut verrühren.

3
Übrige Milch in einem Topf aufkochen - vom Herd nehmen und Eiermasse dazu geben.

4
Topf wieder auf die heiße Herdplatte stellen und aufkochen lassen.

5
Vom Herd nehmen und Butter unterrühren. Zucker hinzugeben und alles zu einer fluffigen Masse mischen.

6
Mehl, Backpulver,, Natron, Salz und Zimt vermischen und mit der Buttermilch zur Eiermasse geben.

Meersalz

Mehr Salz... nein Meersalz natürlich! Das in den Salzgärten mediterraner Küstengebiete gewonnene Salz wertet jedes Gericht ein wenig auf.

Ceylon Zimt

WAS BEDEUTET CEYLON? NA KLAR, SRI LANKA UND VON GENAU DORT STAMMT DIESE EDLE ZIMTART.


Das könnte dir auch schmecken!

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an