Avocado-Frühstücks-Pizza
Avocado-Frühstücks-Pizza

Avocado-Frühstücks-Pizza

Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen
1 Portion Vollkornpizzateig
50 gr Frischkäse
3 EL Milch
1/2 grüne Paprika
1 Avocado
1 rote Zwiebel
2 handvoll Spinat
50 gr Feta
2 Eier
1 handvoll Brokkoli
2 Prisen Just Spices Rührei Gewürz
1/2 Bund Basilikum

Anleitung


1
Den Backofen zunächst auf 220 Grad vorheizen und ein Backpapier auf das Backblech legen. Den Teig in zwei kleine Fladen formen und auf das Blech legen.

2
Den Spinat grob hacken und mit dem Frischkäse und der Milch vermischen. Die Masse mit dem Rührei Gewürz abschmecken und auf den den Teigflafen verteilen.

3
Als nächstes wird der Brokkoli gewaschen und in kleine Röschen geteilt, die Paprika wird vom Strunk und den Kernen befreit. Die Zwiebel kann dann in feine Ringe geschnitten werden. Alles zusammen wird dann auf dem Pizzaboden verteilt.

4
In die Mitte der Pizzen wird nun eine keine Mulde gedrückt in welche die aufgeschlagenen Eier herein kommen.

5
Die Pizza wird nun 15 Minuten im Ofen gebacken.

6
Währenddessen wird die Avocado geschält, vom Kern befreit und in dünne Scheiben geschnitten. Den Feta nun grob zerbröseln. Die Pizzen nach Ablauf der 15 Minuten herausnehmen und die Avocado, den Feta und das Basilikum darauf verteilen.

Zutaten

Personen
1 Portion Vollkornpizzateig
50 gr Frischkäse
3 EL Milch
1/2 grüne Paprika
1 Avocado
1 rote Zwiebel
2 handvoll Spinat
50 gr Feta
2 Eier
1 handvoll Brokkoli
2 Prisen Just Spices Rührei Gewürz
1/2 Bund Basilikum

Anleitung


1
Den Backofen zunächst auf 220 Grad vorheizen und ein Backpapier auf das Backblech legen. Den Teig in zwei kleine Fladen formen und auf das Blech legen.

2
Den Spinat grob hacken und mit dem Frischkäse und der Milch vermischen. Die Masse mit dem Rührei Gewürz abschmecken und auf den den Teigflafen verteilen.

3
Als nächstes wird der Brokkoli gewaschen und in kleine Röschen geteilt, die Paprika wird vom Strunk und den Kernen befreit. Die Zwiebel kann dann in feine Ringe geschnitten werden. Alles zusammen wird dann auf dem Pizzaboden verteilt.

4
In die Mitte der Pizzen wird nun eine keine Mulde gedrückt in welche die aufgeschlagenen Eier herein kommen.

5
Die Pizza wird nun 15 Minuten im Ofen gebacken.

6
Währenddessen wird die Avocado geschält, vom Kern befreit und in dünne Scheiben geschnitten. Den Feta nun grob zerbröseln. Die Pizzen nach Ablauf der 15 Minuten herausnehmen und die Avocado, den Feta und das Basilikum darauf verteilen.

Rührei Gewürz

Die Mischung für Rührei: so gut, dass selbst Frühstücksmuffel in die Gänge kommen!


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an