Blaubeer Cupcakes
Blaubeer Cupcakes
Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Blaubeer Cupcakes

Zutaten

Pudding:

4 Eigelb
30 g Zucker
200 ml Milch
40 g Mehl
200 ml Sahne
1 Prise Vanille

Teig

100 g weiche Butter
150 g Zucker
3 Eier
1 Prise Salz
175 g Weizenmehl
1,5 TL Weinstein Backpulver
1 Prise Salz
50 ml Milch
125 g Blaubeeren

Frosting

250 g zimmerwarme (!) Butter
100 g Puderzucker
4 TL Blaubeer-Marmelade

Anleitung


1
Pudding: Die Eigelbe mit dem Zucker und 100 ml Milch schaumig schlagen. Vanille und Mehl hinzufügen und alles gut vermischen.

2
Die übrige Milch zusammen mit der Sahne aufkochen und die Eigelbmasse unter ständigem Rühren zur Milch hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Erst aufhören wenn die Masse angedickt ist.

3
Den Topf von der heißen Platte ziehen und Oberfläche mit etwas Zucker bestreuen. Anschließend komplett abkühlen lassen.

4
Teig: Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und die Eier einzeln dazugeben und glatt rühren.

5
Alle anderen Zutaten bis auf die Blaubeeren dazu geben. Erst am Ende die Blaubeeren unterrühren.

6
Den Teig in Muffinförmchen geben und bei 175 Grad im Ofen bei Ober/Unterhitze etwa 20 Minuten backen. Anschließend Cupcakes komplett abkühlen lassen.

7
Frosting: Achtung! Sehr wichtig, dass die Butter und der Pudding die selbe Temperatur haben. Die Butter ein paar Minuten aufschlagen, bis sie hell und luftig ist. Dann den Puderzucker dazu geben und untermixen. Dann den Pudding unterrühren, bis eine schöne glatte Masse dabei rauskommt.

8
Masse in einen Spritzbeutel geben und auf die Cupcakes ausspritzen.

9
Wer mag, kann sie noch weiter verzieren. Abkühlen und genießen.

Meersalz

In den Salzgärten entsteht durch Sonne und Wind ein tolles Naturprodukt

Vanille

Süßlich und unvergleichbar würzig gehört Vanille zu den beliebtesten Gewürzen der Welt.


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken