Brokkolisalat mit Avocado und Mango
Brokkolisalat mit Avocado und Mango

Brokkolisalat mit Avocado und Mango

Rahmen | Just Spices
20 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen

Für das Dressing

2 Limetten
2 EL Sojasoße
8 EL Olivenöl
2 EL Agavendicksaft

Für den Salat

2 Brokkoli
6 EL Olivenöl
1 Mango
2 Avocados
1 Raddichio
1 Granatapfel
300 g Mini Mozzarella-Kugeln
160 g Erdnusskerne, geröstet
8 Pr. Just Spices Brokkoli Gewürz

Anleitung


1
Als Erstes heizt Du den Backofen auf 170 °C (Umluft) vor. Für das Dressing musst Du die Limetten auspressen. Dann mixt Du die Zutaten mit dem Saft in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab zu einer homogenen Masse.

2
Danach wäschst Du den Brokkoli, schneidest ihn in kleine Röschen, vermischt den Brokkoli mit Olivenöl und 4 Prisen Brokkoli Gewürz und lässt ihn 10 Minuten im Backofen garen. Aus dem Ofen nehmen und mit weiteren 4 Prisen Brokkoli Gewürz würzen. Die Mango schälen, entkernen und in 2 cm große Würfel schneiden.

3
Dann die Avocados mit einem Messer der Länge nach halbieren, den Kern entfernen und mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch als Ganzes aus der Schale lösen. Die Avocadohälften in dünne Scheiben schneiden. Den Radicchio waschen, den Strunk entfernen, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden.

4
Im nächsten Schritt musst Du das obere Ende des Granatapfels abschneiden und die Frucht halbieren. Den Granatapfel über einer Schüssel mit kaltem Wasser aufbrechen und mit einem Holzlöffel auf die Schale klopfen, bis die Kerne herausfallen. Die Kerne sinken dabei nach unten und die weißen Trennhäute schwimmen an der Wasseroberfläche.

5
Zum Schluss schöpfst Du mit einem Sieb die Häute ab, gießt das Wasser ab und stellst die Kerne beiseite. Jetzt wird angerichtet: Die gerösteten Brokkoliröschen und den Radicchio mit dem Dressing vermischen, alles auf 4 Tellern verteilen und mit Avocadoscheiben, Mozzarella-Kugeln, Erdnüssen, Mango und Granatapfelkernen garnieren. Guten Appetit

Zutaten

Personen

Für das Dressing

2 Limetten
2 EL Sojasoße
8 EL Olivenöl
2 EL Agavendicksaft

Für den Salat

2 Brokkoli
6 EL Olivenöl
1 Mango
2 Avocados
1 Raddichio
1 Granatapfel
300 g Mini Mozzarella-Kugeln
160 g Erdnusskerne, geröstet
8 Pr. Just Spices Brokkoli Gewürz

Anleitung


1
Als Erstes heizt Du den Backofen auf 170 °C (Umluft) vor. Für das Dressing musst Du die Limetten auspressen. Dann mixt Du die Zutaten mit dem Saft in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab zu einer homogenen Masse.

2
Danach wäschst Du den Brokkoli, schneidest ihn in kleine Röschen, vermischt den Brokkoli mit Olivenöl und 4 Prisen Brokkoli Gewürz und lässt ihn 10 Minuten im Backofen garen. Aus dem Ofen nehmen und mit weiteren 4 Prisen Brokkoli Gewürz würzen. Die Mango schälen, entkernen und in 2 cm große Würfel schneiden.

3
Dann die Avocados mit einem Messer der Länge nach halbieren, den Kern entfernen und mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch als Ganzes aus der Schale lösen. Die Avocadohälften in dünne Scheiben schneiden. Den Radicchio waschen, den Strunk entfernen, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden.

4
Im nächsten Schritt musst Du das obere Ende des Granatapfels abschneiden und die Frucht halbieren. Den Granatapfel über einer Schüssel mit kaltem Wasser aufbrechen und mit einem Holzlöffel auf die Schale klopfen, bis die Kerne herausfallen. Die Kerne sinken dabei nach unten und die weißen Trennhäute schwimmen an der Wasseroberfläche.

5
Zum Schluss schöpfst Du mit einem Sieb die Häute ab, gießt das Wasser ab und stellst die Kerne beiseite. Jetzt wird angerichtet: Die gerösteten Brokkoliröschen und den Radicchio mit dem Dressing vermischen, alles auf 4 Tellern verteilen und mit Avocadoscheiben, Mozzarella-Kugeln, Erdnüssen, Mango und Granatapfelkernen garnieren. Guten Appetit

Gemüse Allrounder

Diese Gewürzzubereitung macht junges Gemüse zur geschmacksexplosiven Gaumenfreude!

Brokkoli Gewürz

Bye bye, fades Grünzeug! Für spicy Brokkoli mit Nachschlag-garantie.

Orient Dressing Mix

Dieser Mix würzt dein knackiges grün gen Orient!

Salat Topping

Top(ping), die Wette gilt! Gib deinem Salat einen würzigen Abrieb!


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an