Brokkolisalat mit Avocado und Mango
Brokkolisalat mit Avocado und Mango | Rezept
Bewertung:
100 % of 100
(74) Rezept bewerten

Brokkolisalat mit Avocado und Mango | Rezept

Bewertung:
100 % of 100
(74) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
10 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für das Dressing

  • 2
    Limetten
  • 2 EL
    Sojasoße
  • 8 EL
    Olivenöl
  • 2 EL
    Agavendicksaft
  • Für den Salat

  • 2
    Brokkoli
  • 6 EL
    Olivenöl
  • 1
    Mango
  • 2
    Avocados
  • 1
    Raddichio
  • 1
    Granatapfel
  • 300 g
    Mini Mozzarella-Kugeln
  • 160 g
    Erdnusskerne, geröstet
  • 8 Pr.

1
Den Backofen auf 170 °C (Umluft) vorheizen. Für das Dressing die Limetten auspressen und den Saft mit den restlichen Zutaten in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab zu einer homogenen Masse mixen.


2
Den Brokkoli waschen, in kleine Röschen teilen und mit dem Olivenöl und 4 Prisen Brokkoli Gewürz vermischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 10 Minuten in den Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und mit weiteren 4 Prisen Brokkoli Gewürz würzen. Die Mango schälen, entkernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.


3
Die Avocados mit einem Messer der Länge nach halbieren, den Kern entfernen und mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch als Ganzes aus der Schale lösen. Die Avocadohälften in dünne Scheiben schneiden. Den Radicchio waschen, den Strunk entfernen, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden.


4
Das obere Ende des Granatapfels abschneiden und die Frucht halbieren. Den Granatapfel über einer Schüssel mit kaltem Wasser aufbrechen und mit einem Holzlöffel auf die Schale klopfen, bis die Kerne herausfallen. Die Kerne sinken dabei nach unten und die weißen Trennhäute schwimmen an der Wasseroberfläche. Mit einem Sieb die Häute abschöpfen, das Wasser abgießen und die Kerne beiseite stellen.


5
Die gerösteten Brokkoliröschen und den Radicchio mit dem Dressing vermischen, alles auf 4 Tellern verteilen und mit Avocadoscheiben, Mozzarella-Kugeln, Erdnüssen, Mango und Granatapfelkernen garnieren. Guten Appetit

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
978
kcal

Kohlenhydrate
25
g

Proteine
30
g

Fett
85
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 170 °C (Umluft) vorheizen. Für das Dressing die Limetten auspressen und den Saft mit den restlichen Zutaten in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab zu einer homogenen Masse mixen.


2
Den Brokkoli waschen, in kleine Röschen teilen und mit dem Olivenöl und 4 Prisen Brokkoli Gewürz vermischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 10 Minuten in den Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und mit weiteren 4 Prisen Brokkoli Gewürz würzen. Die Mango schälen, entkernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.


3
Die Avocados mit einem Messer der Länge nach halbieren, den Kern entfernen und mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch als Ganzes aus der Schale lösen. Die Avocadohälften in dünne Scheiben schneiden. Den Radicchio waschen, den Strunk entfernen, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden.


4
Das obere Ende des Granatapfels abschneiden und die Frucht halbieren. Den Granatapfel über einer Schüssel mit kaltem Wasser aufbrechen und mit einem Holzlöffel auf die Schale klopfen, bis die Kerne herausfallen. Die Kerne sinken dabei nach unten und die weißen Trennhäute schwimmen an der Wasseroberfläche. Mit einem Sieb die Häute abschöpfen, das Wasser abgießen und die Kerne beiseite stellen.


5
Die gerösteten Brokkoliröschen und den Radicchio mit dem Dressing vermischen, alles auf 4 Tellern verteilen und mit Avocadoscheiben, Mozzarella-Kugeln, Erdnüssen, Mango und Granatapfelkernen garnieren. Guten Appetit

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
978
kcal

Kohlenhydrate
25
g

Proteine
30
g

Fett
85
g

Zutaten

Personen
  • Für das Dressing

  • 2
    Limetten
  • 2 EL
    Sojasoße
  • 8 EL
    Olivenöl
  • 2 EL
    Agavendicksaft
  • Für den Salat

  • 2
    Brokkoli
  • 6 EL
    Olivenöl
  • 1
    Mango
  • 2
    Avocados
  • 1
    Raddichio
  • 1
    Granatapfel
  • 300 g
    Mini Mozzarella-Kugeln
  • 160 g
    Erdnusskerne, geröstet
  • 8 Pr.
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.