Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
DIY Holunderblüten Sirup
DIY Holunderblüten Sirup

DIY Holunderblüten Sirup

Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen
  • 30 große Holunderblütendolden
  • 3 L Wasser
  • 3 kg Zucker
  • 30-50 gr Zitronensäure
  • 3 Flaschen Korn (nach Belieben)
Zubereitung

1
Als erstes die Holunderblüten gut ausschütteln und von Schmutz befreien. Wichtig: Nicht waschen, da die Blüten sonst schnell zusammenfallen. Nun die Stiele entfernen und die Blüten in einen großen Topf mit Wasser geben. Deckel drauf und für ca. 24-36 Stunden ziehen lassen.

2
Danach alles durch ein feines Sieb gießen und die Blüten anschließend fest ausdrücken.

3
Nun wird die Zitronensäure in heißem Wasser auflösen, zum Sud geben. Den Zucker hinzu geben und alles ca. 30 Minuten lang unter ständigem Rühren kochen.

4
Den heißen Sirup nun in Flaschen abfüllen und noch heiß verschließen. Der Sirup kann sofort verzehrt werden, oder aber für ca. 1 Jahr aufbewahrt werden. Nach dem Öffnen sollte der Sirup aber innerhalb von 8 Wochen verzehrt und im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Der Sirup kann zum Beispiel mit Sekt oder Wasser gemischt werden.

5
Um daraus einen Likör zu machen, ganz einfach noch einen beliebigen Schnaps (z.B Korn) vor dem Abfüllen hinzugeben.

6
Fertig!

Zutaten

Personen
  • 30 große Holunderblütendolden
  • 3 L Wasser
  • 3 kg Zucker
  • 30-50 gr Zitronensäure
  • 3 Flaschen Korn (nach Belieben)
Zubereitung

1
Als erstes die Holunderblüten gut ausschütteln und von Schmutz befreien. Wichtig: Nicht waschen, da die Blüten sonst schnell zusammenfallen. Nun die Stiele entfernen und die Blüten in einen großen Topf mit Wasser geben. Deckel drauf und für ca. 24-36 Stunden ziehen lassen.

2
Danach alles durch ein feines Sieb gießen und die Blüten anschließend fest ausdrücken.

3
Nun wird die Zitronensäure in heißem Wasser auflösen, zum Sud geben. Den Zucker hinzu geben und alles ca. 30 Minuten lang unter ständigem Rühren kochen.

4
Den heißen Sirup nun in Flaschen abfüllen und noch heiß verschließen. Der Sirup kann sofort verzehrt werden, oder aber für ca. 1 Jahr aufbewahrt werden. Nach dem Öffnen sollte der Sirup aber innerhalb von 8 Wochen verzehrt und im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Der Sirup kann zum Beispiel mit Sekt oder Wasser gemischt werden.

5
Um daraus einen Likör zu machen, ganz einfach noch einen beliebigen Schnaps (z.B Korn) vor dem Abfüllen hinzugeben.

6
Fertig!



Das könnte dir auch schmecken!

Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.