Gin Baukasten
Adventskalender
Fluffige Raffaelo-Torte
Fluffige Raffaelo-Torte | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Fluffige Raffaelo-Torte | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 3 Stück
    Eier
  • 100 ml
    neutrales Speiseöl
  • 80 g
    Zucker oder Xucker
  • 2 Pck.
    Vanillezucker
  • 180 g
    Mehl
  • 100 g
    Kokosraspeln
  • 2 EL
  • 100 ml
    Milch
  • 20 g
    Butter
  • 200 g
    Sahne
  • 250 g
    Magerquark
  • 250 g
    Mascarpone
  • 140 g
    Puderzucker oder Puderxucker
  • 100 g
    Kokosraspeln
  • 10-12 Stück
    Raffaelos

1
Ofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Teig Eier mit Öl, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und hinzugeben.


2
100g Kokosraspel, Coconut Oatmeal Spice und Milch zum Teig geben und gut verrühren. Die Springform fetten, Teig in die Springform geben, glatt streichen und ca. 20 Minuten backen (180 Grad).


3
Den Kuchen vollständig abkühlen lassen.


4
Für die Füllung Sahne steif schlagen und beiseite stellen. Magerquark und Mascarpone mit dem Puderzucker verrühren. Sahne unterheben.


5
Den Teigboden einmal waagerecht durchschneiden. Den ersten Boden auf eine Tortenplatte legen. Etwas weniger als die Hälfte der Creme darauf geben und verstreichen. Den zweiten Boden auflegen.


6
3-4 gehäufte Esslöffel der restlichen Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und diesen beiseite legen. Mit der übrigen Creme den Tortenrand und -deckel einstreichen.


7
Die restlichen Kokosraspel über die Torte streuen und mit den Händen Kokosraspel an den Rand der Torte drücken. Mit dem Spritzbeutel etwa 10-12 Tuffs auf der Torte verteilen.


8
Auf jeden Tuff ein Raffaelo setzen und die Torte bis zum Servieren kühl stellen.

Zubereitung

1
Ofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Teig Eier mit Öl, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und hinzugeben.


2
100g Kokosraspel, Coconut Oatmeal Spice und Milch zum Teig geben und gut verrühren. Die Springform fetten, Teig in die Springform geben, glatt streichen und ca. 20 Minuten backen (180 Grad).


3
Den Kuchen vollständig abkühlen lassen.


4
Für die Füllung Sahne steif schlagen und beiseite stellen. Magerquark und Mascarpone mit dem Puderzucker verrühren. Sahne unterheben.


5
Den Teigboden einmal waagerecht durchschneiden. Den ersten Boden auf eine Tortenplatte legen. Etwas weniger als die Hälfte der Creme darauf geben und verstreichen. Den zweiten Boden auflegen.


6
3-4 gehäufte Esslöffel der restlichen Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und diesen beiseite legen. Mit der übrigen Creme den Tortenrand und -deckel einstreichen.


7
Die restlichen Kokosraspel über die Torte streuen und mit den Händen Kokosraspel an den Rand der Torte drücken. Mit dem Spritzbeutel etwa 10-12 Tuffs auf der Torte verteilen.


8
Auf jeden Tuff ein Raffaelo setzen und die Torte bis zum Servieren kühl stellen.

-

Zutaten

Personen
  • 3 Stück
    Eier
  • 100 ml
    neutrales Speiseöl
  • 80 g
    Zucker oder Xucker
  • 2 Pck.
    Vanillezucker
  • 180 g
    Mehl
  • 100 g
    Kokosraspeln
  • 2 EL
  • 100 ml
    Milch
  • 20 g
    Butter
  • 200 g
    Sahne
  • 250 g
    Magerquark
  • 250 g
    Mascarpone
  • 140 g
    Puderzucker oder Puderxucker
  • 100 g
    Kokosraspeln
  • 10-12 Stück
    Raffaelos
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren