Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Gegrillte Dorade

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Gegrillte Dorade | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Gegrillte Dorade | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Marinade:

  • 3
    Knoblauchzehen
  • 1/2 EL
    Senf
  • 25 ml
    Sonnenblumenöl
  • 25 ml
    Wasser
  • 1
    Bio Zitrone, Saft & Abrieb
  • 2 Pr.
    Salz
  • 2 Pr.
    Hot Garlic and Onion Dip
    Mix für scharfen Knobi-Dip 5,99 €
    Hot Garlic and Onion Dip
  • Für die Dorade:

  • 2
    Doraden, küchenfertig
  • 1 TL
    Sonnenblumenöl
  • 4 Pr.
    Hot Garlic and Onion Dip
    Mix für scharfen Knobi-Dip 5,99 €
    Hot Garlic and Onion Dip

1
Für die Marinade den Knoblauch schälen und zusammen mit dem Senf, dem Sonnenblumenöl und dem Wasser in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Stabmixer fein mixen.


2
Die Zitrone waschen, die Schale abreiben. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Den Zitronensaft und -abrieb mit der Marinade vermengen und mit dem Hot Garlic & Onion Dip und 2 Prisen Salz würzen.


3
Den Grill auf 200 °C einpendeln lassen.


4
Den Rost mit etwas Öl einpinseln. Die Doraden von innen und außen mit der Hälfte der Marinade bestreichen und mit dem Hot Garlic & Onion Dip würzen.


5
Den Fisch auf den Rost legen und ca. 5 Minuten grillen, bis eine braune und knusprige Haut entstanden ist. Nun die Doraden vorsichtig wenden und noch einmal 5 Minuten grillen.


6
Kurz vor Ende der Grillzeit die restliche Marinade auf dem Fisch verteilen. Den Fisch vorsichtig vom Grill nehmen und ca. 1 Minute ruhen lassen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
435
kcal

Kohlenhydrate
4,2
g

Proteine
59
g

Fett
20
g

Zubereitung

1
Für die Marinade den Knoblauch schälen und zusammen mit dem Senf, dem Sonnenblumenöl und dem Wasser in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Stabmixer fein mixen.


2
Die Zitrone waschen, die Schale abreiben. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Den Zitronensaft und -abrieb mit der Marinade vermengen und mit dem Hot Garlic & Onion Dip und 2 Prisen Salz würzen.


3
Den Grill auf 200 °C einpendeln lassen.


4
Den Rost mit etwas Öl einpinseln. Die Doraden von innen und außen mit der Hälfte der Marinade bestreichen und mit dem Hot Garlic & Onion Dip würzen.


5
Den Fisch auf den Rost legen und ca. 5 Minuten grillen, bis eine braune und knusprige Haut entstanden ist. Nun die Doraden vorsichtig wenden und noch einmal 5 Minuten grillen.


6
Kurz vor Ende der Grillzeit die restliche Marinade auf dem Fisch verteilen. Den Fisch vorsichtig vom Grill nehmen und ca. 1 Minute ruhen lassen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
435
kcal

Kohlenhydrate
4,2
g

Proteine
59
g

Fett
20
g

Ein Rezept für gegrillte Doraden. ✔ Mehr Rezeptinspirationen findest Du in unserer Rezeptwelt.

Zutaten

Personen
  • Für die Marinade:

  • 3
    Knoblauchzehen
  • 1/2 EL
    Senf
  • 25 ml
    Sonnenblumenöl
  • 25 ml
    Wasser
  • 1
    Bio Zitrone, Saft & Abrieb
  • 2 Pr.
    Salz
  • 2 Pr.
    Hot Garlic and Onion Dip
    Mix für scharfen Knobi-Dip 5,99 €
    Hot Garlic and Onion Dip
  • Für die Dorade:

  • 2
    Doraden, küchenfertig
  • 1 TL
    Sonnenblumenöl
  • 4 Pr.
    Hot Garlic and Onion Dip
    Mix für scharfen Knobi-Dip 5,99 €
    Hot Garlic and Onion Dip
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren