Gemüse Pizza mit Maisboden
Gemüse Pizza mit Maisboden

Gemüse Pizza mit Maisboden

Rahmen | Just Spices
90 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
mittel
Zutaten

Teig:

9 gr frische Hefe (1 Würfel)
180 gr Maismehl
50 gr Kartoffelstärke oder Maisstärke
Eine Prise Palmzucker oder anderen
1/2 TL Salz
1 EL Hefeflocken (optional)
150 ml lauwarmes Wasser
1 EL Olivenöl (optional)

Toppings:

1 kg kleine Tomaten
1 Zucchini
1/2 Aubergine
1 Zwiebel
50 gr Mais
4 Paranüsse
Ein Paar frische Rosmarinblätter
Eine Prise Salz
Eine Prise Chiliflocken

Anleitung


1
In einer Schüssel die Hefe mit lauwarmen Wasser vermengen und verrühren. Für 5 Minuten ruhen lassen.

2
Anschließend mit den anderen Zutaten, außer Salz und Öl, verrühren und kneten, bis ein Teig entsteht.

3
Der fertige Teig sollte etwa die Konsistenz eines stichfestem Joghurt haben (Sojajoghurt) und flüssiger als ein normaler Hefeteig sein. Ist der Teig zu trocken, sollte mehr Wasser hinzugefügt werden. Ist der Teig zu nass, sollte mehr Mehl dazugegeben werden.

4
Danach den Teig in der Schlüssel mit einem Handtuch abdecken und für eine Stunde ruhen lassen.

5
Nach einer Stunde sollte der Teig aufgegangen sein, so dass Olivenöl und Salz hingefügt werden können. Den Teig erneut kneten.

6
Den fertigen Pizzateig teilen und auf einem Backblech mit Backpapier zwei Pizzen formen.

7
Anschließend den Boden im nicht vorgeheizten Backofen für etwa 15 Minuten auf 180°C vorbacken. In der Zwischenzeit die Lieblingstopping vorbereiten und damit den vorgebackenen Pizzateig belegen.

8
Die belegte Pizza für etwa 20 Minuten bei 250°C backen. (Gemüse sollte leicht braun werden)

9
Abschließend die geriebenen Paranüsse über die fertige Pizza verteilen.

Zutaten

Teig:

9 gr frische Hefe (1 Würfel)
180 gr Maismehl
50 gr Kartoffelstärke oder Maisstärke
Eine Prise Palmzucker oder anderen
1/2 TL Salz
1 EL Hefeflocken (optional)
150 ml lauwarmes Wasser
1 EL Olivenöl (optional)

Toppings:

1 kg kleine Tomaten
1 Zucchini
1/2 Aubergine
1 Zwiebel
50 gr Mais
4 Paranüsse
Ein Paar frische Rosmarinblätter
Eine Prise Salz
Eine Prise Chiliflocken

Anleitung


1
In einer Schüssel die Hefe mit lauwarmen Wasser vermengen und verrühren. Für 5 Minuten ruhen lassen.

2
Anschließend mit den anderen Zutaten, außer Salz und Öl, verrühren und kneten, bis ein Teig entsteht.

3
Der fertige Teig sollte etwa die Konsistenz eines stichfestem Joghurt haben (Sojajoghurt) und flüssiger als ein normaler Hefeteig sein. Ist der Teig zu trocken, sollte mehr Wasser hinzugefügt werden. Ist der Teig zu nass, sollte mehr Mehl dazugegeben werden.

4
Danach den Teig in der Schlüssel mit einem Handtuch abdecken und für eine Stunde ruhen lassen.

5
Nach einer Stunde sollte der Teig aufgegangen sein, so dass Olivenöl und Salz hingefügt werden können. Den Teig erneut kneten.

6
Den fertigen Pizzateig teilen und auf einem Backblech mit Backpapier zwei Pizzen formen.

7
Anschließend den Boden im nicht vorgeheizten Backofen für etwa 15 Minuten auf 180°C vorbacken. In der Zwischenzeit die Lieblingstopping vorbereiten und damit den vorgebackenen Pizzateig belegen.

8
Die belegte Pizza für etwa 20 Minuten bei 250°C backen. (Gemüse sollte leicht braun werden)

9
Abschließend die geriebenen Paranüsse über die fertige Pizza verteilen.

Meersalz

Mehr Salz... nein Meersalz natürlich! Das in den Salzgärten mediterraner Küstengebiete gewonnene Salz wertet jedes Gericht ein wenig auf.
3,99€

Rosmarin

Die tannennadelähnlichen Blättchen des Rosmarins schmecken harzig-pikant und durften unverwechselbar aromatisch. Rosmarin passt zu mediterranen Gerichten besonders gut.
4,99€


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an