Green Buddha Zoodle Bowl
Green Buddha Zoodle Bowl
Rahmen | Just Spices
20 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Green Buddha Zoodle Bowl

Zutaten

Bowl:

200 g Blumenkohl
400 g grüner Spargel
400 g Romanesco
200 g Erbsen
1 Gurke
2 Avocado
4 mittelgroße Zucchini
4 Stangen Frühlingslauch
Mehrere Stängel Minze
Mehrere Stängel Dill

Dressing:

4 EL Apfelessig
4 EL Olivenöl
2 TL Ahornsirup
3-4 Pr. JS Asia Dressing Mix
2 EL Hanfsamen
1 Pr. JS Fleur de Sel & frisch gemahlener Pfeffer

Anleitung


1
Als Erstes brichst Du die Spargelenden ab und teilst den Blumenkohl und den Romanesco in kleine Röschen. Der Spargel, Romanesco und Blumenkohl wird dann im Topf mit Dämpfeinsatz ca. 10 Minuten bissfest gedämpft, nach 5 Minuten kannst Du auch die Erbsen hinzugeben. Anschließend alles abgießen und kalt abschrecken.

2
Jetzt geht’s ans Schnibbeln: Die Gurke in dünne Scheiben hobeln oder schneiden und die Avocado in Scheiben schneiden. Dann Frühlingslauch, Minze und Dill waschen, trocken tupfen und den Lauch fein schneiden. Die Kräuter von den Stängeln abzupfen. Die Zucchinis schneidest Du am besten mit einem Spiralschneider in Spaghettiform. Danach erhitzt Du Olivenöl in einer Pfanne und brätst die Zucchininudeln 1-2 Minuten an, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

3
Für das Dressing rührst Du alle Zutaten zusammen mit 1 EL Wasser glatt. Dann kannst Du das Gemüse auch schon in einer großen Bowl anrichten und mit dem Dressing übergießen. Zum Schluss noch die Hanfsamen in einem Mörser grob zerstoßen und über die fertigen Bowls streuen.


Kategorien & Tags
Bowl Buddha Bowl Green Zoodles

Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken