Grüne Gazpacho
Grüne Gazpacho | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Grüne Gazpacho | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
10 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
10 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Gazpacho:

  • 150 g
    Erbsen, tiefgekühlt
  • 1
    Avocado
  • 1
    Gurke
  • 250 ml
    Kokosmilch
  • 2
    Limetten, Saft
  • 1 Bund
    Koriander
  • 1/2 Bund
    Minze
  • 4 Pr.
    Salz
  • 3 Pr.
    schwarzer Pfeffer
  • Für das Topping:

  • 2 Handvoll
    Erbsen, tiefgekühlt
  • 1
    Zucchini, klein
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1 EL
    Balsamicoessig, hell
  • 8 Pr.
    JS Kräuter Avocado Topping

1
Die Erbsen für die Gazpacho und die Erbsen für das Topping in zwei Schüsseln geben und antauen lassen. Die Avocado halbieren, aufdrehen, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel entfernen. Die Avocado in einen Standmixer geben. Die Gurke waschen, beide Enden abschneiden, in grobe Stücke schneiden und ebenfalls in den Standmixer geben. Mit der Kokosmilch auffüllen.


2
Die Limetten halbieren und den Saft auspressen. Den Koriander und die Minze waschen und trocken tupfen. Die Kräuter mit dem Limettensaft hinzugeben und ca. 2 Minuten mixen. Die Erbsen für die Gazpacho hinzugeben und weitere 2 Minuten mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


3
Die Zucchini waschen, beide Enden abschneiden und mit einem Sparschäler feine Bahnen runter schälen. Die Zucchini in eine Schüssel geben und mit 1 EL Olivenöl und dem Balsamicoessig marinieren.


4
Die Gazpacho in 4 Schüsseln aufteilen, die Zucchinistreifen und die Erbsen darauf verteilen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Mit dem Kräuter Avocado Topping garnieren und servieren.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
243
kcal

Kohlenhydrate
13
g

Proteine
5,8
g

Fett
18
g

Zubereitung

1
Die Erbsen für die Gazpacho und die Erbsen für das Topping in zwei Schüsseln geben und antauen lassen. Die Avocado halbieren, aufdrehen, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel entfernen. Die Avocado in einen Standmixer geben. Die Gurke waschen, beide Enden abschneiden, in grobe Stücke schneiden und ebenfalls in den Standmixer geben. Mit der Kokosmilch auffüllen.


2
Die Limetten halbieren und den Saft auspressen. Den Koriander und die Minze waschen und trocken tupfen. Die Kräuter mit dem Limettensaft hinzugeben und ca. 2 Minuten mixen. Die Erbsen für die Gazpacho hinzugeben und weitere 2 Minuten mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


3
Die Zucchini waschen, beide Enden abschneiden und mit einem Sparschäler feine Bahnen runter schälen. Die Zucchini in eine Schüssel geben und mit 1 EL Olivenöl und dem Balsamicoessig marinieren.


4
Die Gazpacho in 4 Schüsseln aufteilen, die Zucchinistreifen und die Erbsen darauf verteilen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Mit dem Kräuter Avocado Topping garnieren und servieren.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
243
kcal

Kohlenhydrate
13
g

Proteine
5,8
g

Fett
18
g

Zutaten

Personen
  • Für die Gazpacho:

  • 150 g
    Erbsen, tiefgekühlt
  • 1
    Avocado
  • 1
    Gurke
  • 250 ml
    Kokosmilch
  • 2
    Limetten, Saft
  • 1 Bund
    Koriander
  • 1/2 Bund
    Minze
  • 4 Pr.
    Salz
  • 3 Pr.
    schwarzer Pfeffer
  • Für das Topping:

  • 2 Handvoll
    Erbsen, tiefgekühlt
  • 1
    Zucchini, klein
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1 EL
    Balsamicoessig, hell
  • 8 Pr.
    JS Kräuter Avocado Topping
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.