Herzhafte Quiche mit Lachs und Spinat
Herzhafte Quiche mit Lachs und Spinat
Rahmen | Just Spices
60 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Herzhafte Quiche mit Lachs und Spinat

Zutaten
1 Tante Fanny Frischer Quiche- und Tarteteig 300 g
700 g Blattspinat
1 Stange Lauch
1 Zwiebel
300 g (Wild-)Lachs
Etwas Öl
200 g Créme Fraîche
120 g Ricotta
2 Eier
Etwas Salz
Etwas Pfeffer
Etwas Frisch gemahlene Muskatnuss
Etwas Dill

Anleitung


1
Grob geschnittenen Blattspinat kurz in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten. Danach in einem Sieb abtropfen lassen.

2
Den Lauch und die Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Ebenfalls in einer Pfanne leicht andünsten und zum Spinat geben.

3
Den Lachs von beiden Seiten anbraten und dann klein schneiden.

4
Die Crème Fraîche mit Ricotta, Eiern und Gewürzen vermischen.

5
Die Backform mit Butter ausfetten und den Teig hinein legen. Den Boden mit einer Gabel einstechen.

6
Zuerst das Gemüse und den Lachs auf den Teig geben, dann die Füllung. Das Ganze bei 200° Ober-und Unterhitze etwa 40 Minuten backen.
Dazu am Besten etwas Salat servieren.

Schwarzer Pfeffer

Die schärfste und beliebteste Pfeffersorte: Absolutes Must-Have in jeder Küche.

Alpensalz

Geschützt vor Umwelteinflüssen und angereichert mit Mineralien ist das Alpensalz ein tolles Naturprodukt.

Muskatnuss

Ihr bittersüßes und würziges Aroma verfeinert Kartoffelgerichte, Fleisch und Suppen und gibt Süßspeisen eine interessant herbe Note.

Dillspitzen

Anisaroma und feinzitronige Kräuternoten verfeinern nicht nur Hering und Remoulade, sondern auch Mediterranes.

Kategorien & Tags
Quiche Lachs Spinat

Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken