Knusprige Zucchini-Feta Puffer
Knusprige Zucchini-Feta Puffer
Rahmen | Just Spices
10 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Knusprige Zucchini-Feta Puffer

Zutaten
500 gr geraspelte Zucchini
250 gr Fetakäse
1 Ei
3 EL Mehl
etwas Salz und Pfeffer
1/2 TL Kräuterbuttergewürz
1/2 TL Pilzpfannengewürz
500 gr geraspelte Zucchini
250 gr Fetakäse
1 Ei
3 EL Mehl
etwas Salz und Pfeffer
1/2 TL Kräuterbuttergewürz
1/2 TL Pilzpfannengewürz

Anleitung


1
Als erstes die Zucchini abwaschen und mit einer Reibe sehr fein raspeln.
Danach die überschüssige Flüssigkeit mit einem Küchentuch ausdrücken.

2
Die geraspelte Zucchini in eine Schüssel füllen und mit Ei,Mehl,Salz und Pfeffer vermengen.

3
Danach den Fetakäse in Stücke schneiden,in die Schüssel geben und alles gut vermischen.
Mit Pilzpfannengewürz und Kräuterbuttergewürz würzen und abschmecken.

4
Anschließend etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und kleine Häufchen in die Pfanne geben und flach drücken.

5
Nach ungefähr 8-10 Minuten backen auf jeder Seite, sind die Puffer fertig und Servier bereit.

6
Fertig!

Anleitung


1
Als erstes die Zucchini abwaschen und mit einer Reibe sehr fein raspeln.
Danach die überschüssige Flüssigkeit mit einem Küchentuch ausdrücken.

2
Die geraspelte Zucchini in eine Schüssel füllen und mit Ei,Mehl,Salz und Pfeffer vermengen.

3
Danach den Fetakäse in Stücke schneiden,in die Schüssel geben und alles gut vermischen.
Mit Pilzpfannengewürz und Kräuterbuttergewürz würzen und abschmecken.

4
Anschließend etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und kleine Häufchen in die Pfanne geben und flach drücken.

5
Nach ungefähr 8-10 Minuten backen auf jeder Seite, sind die Puffer fertig und Servier bereit.

6
Fertig!

Pilzpfannen Gewürz

  • Petersilie, Bärlauch und Salz sind die Best Buddies jedes Pilzgerichts
  • Knoblauch und Tellicherry Pfeffer machen die Pfanne schön pikant
  • Gib den Mix vor dem Braten zu den Pilzen oder finishe Dein Gericht

Kräuterbutter Gewürz

Ob zu Baguette, Grill-Fleisch oder Raclette – dieses Gewürz macht aus Butter eine Delikatesse.

Kategorien & Tags
vegetarisch lowcarb

,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken