Marmorkuchen
Marmorkuchen | Rezept
Bewertung:
86 % of 100
(19) Rezept bewerten

Marmorkuchen | Rezept

Bewertung:
86 % of 100
(19) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
90 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 200 gr + 1 EL
    Zucker
  • 200 gr
    Margarine
  • 1 Prise
  • 4
    Eier
  • 2 TL
    Backpulver
  • 300 gr
    Mehl
  • 150 ml
    Milch
  • 50 gr
    Kakaopolver
  • 200 gr
    Kuchenglasur

1
Den Zucker, die Butter und eine Prise Salz mit einem Handmixer schaumig schlagen. Danach die Eier dazugeben und unterrühren. Das Backpulver und das Mehl miteinander vermischen und nach und nach Milch dazugeben.


2
Circa 1/3 des Teiges beiseite legen. Nun Kakaopulver mit Zucker mischen und zusammen mit Milch unter den restlichen Teig geben (2/3).


3
Von dem dunklen Teig die Hälfte in eine gefettete Kastenform geben. Danach den hellen Teig dazu und danach die andere Hälfte des dunklen Teiges. Mit einer Gabel wird nun ein Marmor-Muster in den Teig gezogen.


4
Den Ofen nun auf 160 Grad vorheizen und den Kuchen ca. 55 bis 60 Minuten lang backen. Der Kuchen bleibt danach noch ca. 10 Minuten lang in der Form und wird danach auf ein Gitter gestürzt. Dort muss er nun abkühlen.


5
Abschließend wird eine dunkle Kuchenglasur nach Packungsangabe zubereitet und auf den fertigen Kuchen gegeben.


6
Fertig!

Zubereitung

1
Den Zucker, die Butter und eine Prise Salz mit einem Handmixer schaumig schlagen. Danach die Eier dazugeben und unterrühren. Das Backpulver und das Mehl miteinander vermischen und nach und nach Milch dazugeben.


2
Circa 1/3 des Teiges beiseite legen. Nun Kakaopulver mit Zucker mischen und zusammen mit Milch unter den restlichen Teig geben (2/3).


3
Von dem dunklen Teig die Hälfte in eine gefettete Kastenform geben. Danach den hellen Teig dazu und danach die andere Hälfte des dunklen Teiges. Mit einer Gabel wird nun ein Marmor-Muster in den Teig gezogen.


4
Den Ofen nun auf 160 Grad vorheizen und den Kuchen ca. 55 bis 60 Minuten lang backen. Der Kuchen bleibt danach noch ca. 10 Minuten lang in der Form und wird danach auf ein Gitter gestürzt. Dort muss er nun abkühlen.


5
Abschließend wird eine dunkle Kuchenglasur nach Packungsangabe zubereitet und auf den fertigen Kuchen gegeben.


6
Fertig!

-

Zutaten

Personen
  • 200 gr + 1 EL
    Zucker
  • 200 gr
    Margarine
  • 1 Prise
  • 4
    Eier
  • 2 TL
    Backpulver
  • 300 gr
    Mehl
  • 150 ml
    Milch
  • 50 gr
    Kakaopolver
  • 200 gr
    Kuchenglasur
Rezept