Panierter Feta mit Beilagen
Panierter Feta mit Beilagen | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Panierter Feta mit Beilagen | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
10 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 3
    Feta
  • 1 Handvoll
    Paniermehl
  • 1
    Ei
  • 5-6 EL
    Etwas Mehl
  • 300 g
    Blattsalat
  • 150-200 g
    Feldsalat
  • 7-10
    Kleine Tomaten
  • 1
    Gurke
  • 4-5
    Champions
  • 1-2 TL
    Balsamico Dressing Mix
  • 2-3 TL
    Ofen und Grillkäse Gewürz
  • 1 Tasse
    Viel Bratöl
  • 500 g
    Kartoffeln
  • 2-3 TL
    Kartoffel Allrounder
  • 400 g
    Griechischer Joghurt
  • 2-3 TL
    Tzatziki Gewürz
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1 EL
    Olivenöl

1
Feta abtropfen lassen und mit Ofen und Grillkäse Gewürz nach belieben würzen. In Mehl wälzen, dann in Ei und dann im Paniermehl. Zur Seite stellen.


2
Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder reiben. Dann in kaltes Wasser legenbis zur Weiterverarbeitung.


3
Beliebige Salatmenge waschen. Tomaten in kleine Stücke schneiden und eine halbe Gurke in Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Die Pilze in scheiben schneiden und beiseite legen.


4
Balsamico Dressing Mix nach Anleitung auf der Dose zubereiten, je nach Salatmenge auch die doppelte Menge und beiseite stellen.


5
Eine Knoblauchzehe schälen und klein pressen. Anschließend mit Joghurt und Tzatziki Gewürz vermischen. Restliche Gurke raspeln und untermischen. Mit dem Olivenöl toppen und beiseite stellen.


6
Jetzt entweder eine Fritteuse verwenden oder reichlich Bratöl in einer Pfanne oder Topf erhitzen und darin die Kartoffelchips geben, wenn das Öl gut heiß ist. Leicht braun werden lassen.


7
Jetzt die Kartoffelchips abtropfen lassen und mit dem Kartoffel Allrounder würzen. Wer es noch warm halten möchte kann es bei niedriger Temperatur in den Ofen stellen.


8
Jetzt noch den Feta in einer Pfanne mit erhitztem Bratöl von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten goldbraun braten.


9
Zuletzt noch den Salat anmachen und mit Pilzen garnieren. Alles zusammen servieren solange es noch warm ist. Guten Appetit.

Zubereitung

1
Feta abtropfen lassen und mit Ofen und Grillkäse Gewürz nach belieben würzen. In Mehl wälzen, dann in Ei und dann im Paniermehl. Zur Seite stellen.


2
Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder reiben. Dann in kaltes Wasser legenbis zur Weiterverarbeitung.


3
Beliebige Salatmenge waschen. Tomaten in kleine Stücke schneiden und eine halbe Gurke in Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Die Pilze in scheiben schneiden und beiseite legen.


4
Balsamico Dressing Mix nach Anleitung auf der Dose zubereiten, je nach Salatmenge auch die doppelte Menge und beiseite stellen.


5
Eine Knoblauchzehe schälen und klein pressen. Anschließend mit Joghurt und Tzatziki Gewürz vermischen. Restliche Gurke raspeln und untermischen. Mit dem Olivenöl toppen und beiseite stellen.


6
Jetzt entweder eine Fritteuse verwenden oder reichlich Bratöl in einer Pfanne oder Topf erhitzen und darin die Kartoffelchips geben, wenn das Öl gut heiß ist. Leicht braun werden lassen.


7
Jetzt die Kartoffelchips abtropfen lassen und mit dem Kartoffel Allrounder würzen. Wer es noch warm halten möchte kann es bei niedriger Temperatur in den Ofen stellen.


8
Jetzt noch den Feta in einer Pfanne mit erhitztem Bratöl von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten goldbraun braten.


9
Zuletzt noch den Salat anmachen und mit Pilzen garnieren. Alles zusammen servieren solange es noch warm ist. Guten Appetit.

Zutaten

Personen
  • 3
    Feta
  • 1 Handvoll
    Paniermehl
  • 1
    Ei
  • 5-6 EL
    Etwas Mehl
  • 300 g
    Blattsalat
  • 150-200 g
    Feldsalat
  • 7-10
    Kleine Tomaten
  • 1
    Gurke
  • 4-5
    Champions
  • 1-2 TL
    Balsamico Dressing Mix
  • 2-3 TL
    Ofen und Grillkäse Gewürz
  • 1 Tasse
    Viel Bratöl
  • 500 g
    Kartoffeln
  • 2-3 TL
    Kartoffel Allrounder
  • 400 g
    Griechischer Joghurt
  • 2-3 TL
    Tzatziki Gewürz
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1 EL
    Olivenöl
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.