Pilz-Gnocchi Pfanne
Pilz-Gnocchi Pfanne | Rezept
Bewertung:
90 % of 100
(27) Rezept bewerten

Pilz-Gnocchi Pfanne | Rezept

Bewertung:
90 % of 100
(27) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 4 EL
    Olivenöl
  • 500 g
    Gnocchi, frisch
  • 600 g
    Pilze, gemischt (z.B. Champignons, Kräuterseitlinge, Austernpilze, Pfifferlinge...)
  • 2
    rote Zwiebeln
  • 100 ml
    Weißwein
  • 200 ml
    Kochsahne, 10 %
  • 200 ml
    Gemüsebrühe
  • 150 g
    Kirschtomaten
  • 100 g
    Parmesan
  • 150 g
    Babyspinat
  • 2
    Prisen Salz
  • 4 Pr.

1
2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Gnocchi bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten goldbraun braten. Anschließend die Gnocchi auf einen Teller geben und zur Seite stellen.


2
Die Pilze putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.


3
In der gleichen Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen und die Pilze bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Die Zwiebeln hinzugeben und nochmals ca. 2 Minuten braten lassen. Mit 2 Prisen Salz und dem Pilzpfannen Gewürz abschmecken.


4
Die Pfanne mit Weißwein ablöschen und den Sud einkochen lassen. Anschließend mit der Sahne und der Brühe auffüllen und ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.


5
Währenddessen die Kirschtomaten waschen, halbieren und ebenfalls zu den Pilzen in die Pfanne geben. Die Gnocchis hinzugeben und den Parmesan unterrühren. Im Anschluss den Spinat waschen, trocken schleudern und unter die Pilzpfanne heben. Noch einmal aufkochen lassen und direkt servieren.


6
Tipp: Roh gehobelte Champignons und gehobelter Parmesan geben der Pilzpfanne den letzten Pfiff. Wer mag, brät noch eine Handvoll Speckwürfel mit an!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
519
kcal

Kohlenhydrate
48
g

Proteine
22
g

Fett
24
g

Zubereitung

1
2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Gnocchi bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten goldbraun braten. Anschließend die Gnocchi auf einen Teller geben und zur Seite stellen.


2
Die Pilze putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.


3
In der gleichen Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen und die Pilze bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Die Zwiebeln hinzugeben und nochmals ca. 2 Minuten braten lassen. Mit 2 Prisen Salz und dem Pilzpfannen Gewürz abschmecken.


4
Die Pfanne mit Weißwein ablöschen und den Sud einkochen lassen. Anschließend mit der Sahne und der Brühe auffüllen und ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.


5
Währenddessen die Kirschtomaten waschen, halbieren und ebenfalls zu den Pilzen in die Pfanne geben. Die Gnocchis hinzugeben und den Parmesan unterrühren. Im Anschluss den Spinat waschen, trocken schleudern und unter die Pilzpfanne heben. Noch einmal aufkochen lassen und direkt servieren.


6
Tipp: Roh gehobelte Champignons und gehobelter Parmesan geben der Pilzpfanne den letzten Pfiff. Wer mag, brät noch eine Handvoll Speckwürfel mit an!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
519
kcal

Kohlenhydrate
48
g

Proteine
22
g

Fett
24
g

Cremige Pilz-Gnocchi Pfanne ♥ Lass dich inspirieren und finde noch mehr leckere Rezepte!

Zutaten

Personen
  • 4 EL
    Olivenöl
  • 500 g
    Gnocchi, frisch
  • 600 g
    Pilze, gemischt (z.B. Champignons, Kräuterseitlinge, Austernpilze, Pfifferlinge...)
  • 2
    rote Zwiebeln
  • 100 ml
    Weißwein
  • 200 ml
    Kochsahne, 10 %
  • 200 ml
    Gemüsebrühe
  • 150 g
    Kirschtomaten
  • 100 g
    Parmesan
  • 150 g
    Babyspinat
  • 2
    Prisen Salz
  • 4 Pr.
Rezept