Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Rote Bete Carpaccio

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Rote Bete Carpaccio | Rezept
Bewertung:
88 % of 100
(18) Rezept bewerten

Rote Bete Carpaccio | Rezept

Bewertung:
88 % of 100
(18) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 2-3
    mittelgroße Rote Bete Rüben
  • Eine Handvoll
    Rucola
  • 75 gr
    Feta
  • 50 gr
    Kürbiskerne
  • 1 EL
    Himbeermarmelade
  • 1 TL
    Senf
  • 2 EL
    Olivenöl
  • Etwas
    Zitronensaft und Wasser
  • 1-2 EL
    Zucker
  • Eine Prise
    Salz und Pfeffer

1
Die rote Bete abwaschen und für ca. 30 Minuten in einem Topf mit Wasser kochen, bis sie weich genug sind. Anschließend das Wasser abgießen und die Schale der Rübe entfernen (am besten mit Handschuhen). Wenn die rote Bete abgekühlt ist, in dünne Scheiben hobeln und auf einem Teller verteilen. Erst einmal zur Seite stellen. In einer Pfanne die Kürbiskerne für ein paar Minuten anrösten.


2
Anschließend mit dem Zucker und Salz bestreuen, bis der Zucker geschmolzen ist. Gut vermengen, damit alle Kerne karamellisiert werden. Die karamellisierten Kerne auf eine Teller geben und abkühlen lassen.


3
Dressing: Himbeermarmelade, Senf, Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Wasser in ein leeres Marmeladenglas geben, Deckel fest zudrehen und schütteln, fertig. Mit einem Löffel, das Dressing über das rote Bete Carpaccio verteilen. Rucola waschen, abtrocknen und ebenfalls auf die rote Bete verteilen. Als letztes die Kürbiskerne und den Feta darüber streuen.

Zubereitung

1
Die rote Bete abwaschen und für ca. 30 Minuten in einem Topf mit Wasser kochen, bis sie weich genug sind. Anschließend das Wasser abgießen und die Schale der Rübe entfernen (am besten mit Handschuhen). Wenn die rote Bete abgekühlt ist, in dünne Scheiben hobeln und auf einem Teller verteilen. Erst einmal zur Seite stellen. In einer Pfanne die Kürbiskerne für ein paar Minuten anrösten.


2
Anschließend mit dem Zucker und Salz bestreuen, bis der Zucker geschmolzen ist. Gut vermengen, damit alle Kerne karamellisiert werden. Die karamellisierten Kerne auf eine Teller geben und abkühlen lassen.


3
Dressing: Himbeermarmelade, Senf, Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Wasser in ein leeres Marmeladenglas geben, Deckel fest zudrehen und schütteln, fertig. Mit einem Löffel, das Dressing über das rote Bete Carpaccio verteilen. Rucola waschen, abtrocknen und ebenfalls auf die rote Bete verteilen. Als letztes die Kürbiskerne und den Feta darüber streuen.

-

Zutaten

Personen
  • 2-3
    mittelgroße Rote Bete Rüben
  • Eine Handvoll
    Rucola
  • 75 gr
    Feta
  • 50 gr
    Kürbiskerne
  • 1 EL
    Himbeermarmelade
  • 1 TL
    Senf
  • 2 EL
    Olivenöl
  • Etwas
    Zitronensaft und Wasser
  • 1-2 EL
    Zucker
  • Eine Prise
    Salz und Pfeffer
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren