Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Schoko-Blaubeer-Torte

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Schoko-Blaubeer-Torte | Rezept
Bewertung:
86 % of 100
(17) Rezept bewerten

Schoko-Blaubeer-Torte | Rezept

Bewertung:
86 % of 100
(17) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Zutaten für den Teig

  • 2
    Eier
  • 50 g
    Vollkornmehl
  • 50 g
    Birkenzucker (Xylitol)
  • 40 g
    neutrales Proteinpulver
  • 125 ml
    Milch
  • 20 g
    Backkako
  • 1/2 Pck.
    Backpulver
  • Zutaten für die Füllung

  • 250 g
    Magerquark
  • 250 ml
    Rama Cremefine zum Schlagen
  • 30 g
    Proteinpulver Vanille
  • 1 Pck.
    Vanillezucker
  • 1 Pck.
    Gelatine Fix
  • 500 g
    Blaubeeren

1
Als erstes schlägst Du die Eier zusammen mit dem Zucker schaumig und rührst anschließend den Backkakao und die Milch unter. Danach das Vollkornmehl mit dem Proteinpulver und dem Backpulver vermengen, langsam in den Teig einstreuen und mit einem Handmixer verrühren.


2
Als nächstes legst Du den Boden einer Springform mit Backpapier aus und füllst den Teig gleichmäßig ein. Das Ganze für 20 Minuten bei 180 Grad Umluft backen lassen. (Stäbchenprobe machen). Danach den Boden auskühlen lassen


3
Den Magerquark mit dem Gelatine Fix und dem Vanillezucker cremig rühren, die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter den Quark heben. Nun die Creme auf den Kuchenboden geben, gleichmäßig verstreichen und die Blaubeeren darauf verteilen. Dann stellst Du den Kuchen für mindestens 3-4 Stunden in den Kühlschrank.

Zubereitung

1
Als erstes schlägst Du die Eier zusammen mit dem Zucker schaumig und rührst anschließend den Backkakao und die Milch unter. Danach das Vollkornmehl mit dem Proteinpulver und dem Backpulver vermengen, langsam in den Teig einstreuen und mit einem Handmixer verrühren.


2
Als nächstes legst Du den Boden einer Springform mit Backpapier aus und füllst den Teig gleichmäßig ein. Das Ganze für 20 Minuten bei 180 Grad Umluft backen lassen. (Stäbchenprobe machen). Danach den Boden auskühlen lassen


3
Den Magerquark mit dem Gelatine Fix und dem Vanillezucker cremig rühren, die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter den Quark heben. Nun die Creme auf den Kuchenboden geben, gleichmäßig verstreichen und die Blaubeeren darauf verteilen. Dann stellst Du den Kuchen für mindestens 3-4 Stunden in den Kühlschrank.

-

Zutaten

Personen
  • Zutaten für den Teig

  • 2
    Eier
  • 50 g
    Vollkornmehl
  • 50 g
    Birkenzucker (Xylitol)
  • 40 g
    neutrales Proteinpulver
  • 125 ml
    Milch
  • 20 g
    Backkako
  • 1/2 Pck.
    Backpulver
  • Zutaten für die Füllung

  • 250 g
    Magerquark
  • 250 ml
    Rama Cremefine zum Schlagen
  • 30 g
    Proteinpulver Vanille
  • 1 Pck.
    Vanillezucker
  • 1 Pck.
    Gelatine Fix
  • 500 g
    Blaubeeren
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren