Selbstgemachte Kartoffelchips
Selbstgemachte Kartoffelchips
Rahmen | Just Spices
5 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Selbstgemachte Kartoffelchips

Zutaten
4-5 Kartoffeln
nach Geschmack Salz, Paprika, JS Gemüse Chips Gewürz
etwas Olivenöl

Anleitung


1
Kartoffeln waschen, schälen (Schale kann auch dran bleiben) und mit der Hilfe einer Reibe in ca. 1 mm dicke Scheiben schneiden.
Die Scheiben in eine Schüssel geben und mit dem Öl und den Gewürzen vermengen. So lange rühren, bis jede Scheibe etwas abbekommen hat.

2
Die Scheiben auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Die Scheiben sollten möglichst einzeln liegen. Den Backofen auf 150°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

3
Das Backblech in den heißen Backofen geben und dort die Kartoffeln für ca. 20 Minuten backen. Wenn die Ränder bräunlich sind, sind sie fertig.
Die Chips abkühlen lassen und genießen.

Meersalz

In den Salzgärten entsteht durch Sonne und Wind ein tolles Naturprodukt

Paprika, edelsüß

Die mildeste Variante im Paprika-Reigen: Fruchtig-pikant, aber nicht scharf.

Gemüsechips Gewürz

  • Meersalz und edler Tellicherry Pfeffer schaffen die würzige Basis
  • Aromatisches Pastinakenpulver und fruchtige Tomate verbinden sich mit leicht scharfem Ingwer
  • Gemüse schneiden oder hobeln, in Öl und Gewürzmischung wendenund im Ofen knusprig backen


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken