Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Weizenbrot
Weizenbrot

Weizenbrot

Rahmen | Just Spices
90 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
mittel

Stullen Spice

5,99€

Klassisches Brotgewürz

4,99€

Italian Stullen Spice

5,99€

Zutaten

Personen
Zubereitung

1
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und für mindestens 10 - 15 Minuten zu einem geschmeidigem Teig verkneten. Er wird leicht klebrig und nicht fest sein. Am besten klappt das in einer Küchenmaschine aber auch mit dem Knetaufsatz eine Handmixers.

2
Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einer Kugel formen. Mit einem feuchten Handtuch abdecken und 30 Minuten ruhen.

3
Nach dieser Zeit wird der Teig gedehnt und gefaltet. Das bedeutet: Mit leicht angefeuchteten Händen wird der Teig an einer Stelle gezogen und zur Mitte zusammengeklappt. Nun um ca 45 Grad drehen und wieder ziehen und in die Mitte zusammenklappen. Dies solange bis man einmal alle Ecken gezogen hat. Zum Schluss wird der Teig rundgewirkt. Dazu wird ein Art schonende Knetbewegung benutzt, die zu einer festen Oberflächenspannung des Teige sorgt. Anschließend wieder mit einem feuchten Tuch abgedeckt. Erneut 30 Minuten gehen lassen.

4
Den Backofen auf 250 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Den gusseisernen Topf mit in den Ofen stellen und ca. 30 Minuten aufheizen lassen.

5
Nach dieser Zeit wieder dehnen, falten und rundwirken und nochmals 20 Minuten gehen lassen. Das alles sorgt für eine gleichmäßige Porung und verhindert unkontrolliertes Aufplatzen der Krume.

6
Das Brot mit dem Schluss nach unten in die Gusseisernen Topf geben und mit Deckel für 35-40 Minuten backen. Dabei die Hitze auf 230 °C reduzieren. Nach 25 Minuten den Deckel entfernen und das Brot ohne Deckel zu Ende backen.

7
Tipp für das Backen ohne gusseisernen Topf: Das Backblech mit vorheizen. Das Brot auf das Backblech geben und in den Ofen schieben. Dabei ein Glas Wasser auf den Boden schütten und die Türe zügig schließen. Das Brot für 30-35 Minuten backen. Nach 15 Minuten einmal die Türe öffnen und den Dampf herauslassen.

8
Tipp: Für eine super knusprige Krume wird das Brot wenn es frisch aus dem Backofen kommt mit Wasser aus einer Spritzflasche besprüht. Das Brot eignet sich hervorragend zum toasten. Dabei entwickelt es ein noch schöneres Aroma.

Zutaten

Personen
Zubereitung

1
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und für mindestens 10 - 15 Minuten zu einem geschmeidigem Teig verkneten. Er wird leicht klebrig und nicht fest sein. Am besten klappt das in einer Küchenmaschine aber auch mit dem Knetaufsatz eine Handmixers.

2
Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einer Kugel formen. Mit einem feuchten Handtuch abdecken und 30 Minuten ruhen.

3
Nach dieser Zeit wird der Teig gedehnt und gefaltet. Das bedeutet: Mit leicht angefeuchteten Händen wird der Teig an einer Stelle gezogen und zur Mitte zusammengeklappt. Nun um ca 45 Grad drehen und wieder ziehen und in die Mitte zusammenklappen. Dies solange bis man einmal alle Ecken gezogen hat. Zum Schluss wird der Teig rundgewirkt. Dazu wird ein Art schonende Knetbewegung benutzt, die zu einer festen Oberflächenspannung des Teige sorgt. Anschließend wieder mit einem feuchten Tuch abgedeckt. Erneut 30 Minuten gehen lassen.

4
Den Backofen auf 250 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Den gusseisernen Topf mit in den Ofen stellen und ca. 30 Minuten aufheizen lassen.

5
Nach dieser Zeit wieder dehnen, falten und rundwirken und nochmals 20 Minuten gehen lassen. Das alles sorgt für eine gleichmäßige Porung und verhindert unkontrolliertes Aufplatzen der Krume.

6
Das Brot mit dem Schluss nach unten in die Gusseisernen Topf geben und mit Deckel für 35-40 Minuten backen. Dabei die Hitze auf 230 °C reduzieren. Nach 25 Minuten den Deckel entfernen und das Brot ohne Deckel zu Ende backen.

7
Tipp für das Backen ohne gusseisernen Topf: Das Backblech mit vorheizen. Das Brot auf das Backblech geben und in den Ofen schieben. Dabei ein Glas Wasser auf den Boden schütten und die Türe zügig schließen. Das Brot für 30-35 Minuten backen. Nach 15 Minuten einmal die Türe öffnen und den Dampf herauslassen.

8
Tipp: Für eine super knusprige Krume wird das Brot wenn es frisch aus dem Backofen kommt mit Wasser aus einer Spritzflasche besprüht. Das Brot eignet sich hervorragend zum toasten. Dabei entwickelt es ein noch schöneres Aroma.

Stullen Spice

5,99€

Klassisches Brotgewürz

4,99€

Italian Stullen Spice

5,99€

Kategorien & Tags

brot weizen backen

Das könnte dir auch schmecken!

Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.