Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Avocado Kichererbsen Salat

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Avocado Kichererbsen Salat | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Avocado Kichererbsen Salat | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
15 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 1 Dose
    Kichererbsen
  • 2
    Avocados, reif
  • 2
    Frühlingszwiebeln
  • 1
    Limette, Saft
  • 4 Zweige
    Koriander
  • Salz
  • 4 Pr.
    Avocado Topping
    "Das absolut Beste. Es gibt da einfach keine Alternative." 5,99 €

1
Die Kichererbsen abtropfen, abspülen und auf Küchenpapier geben. Mit einem weiteren Küchenpapier vorsichtig darüber rollen, sodass sich die Schalen lösen. Die Schale daraufhin entfernen, die Kichererbsen in eine große Schüssel geben und mit einem Stampfer grob zerstampfen.


2
Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch zu den Kichererbsen geben. Die Frühlingszwiebeln putzen und in ca. 0,5 cm große Ringe schneiden. Die Limette auspressen und den Saft dazugeben. Den Koriander waschen, trocken tupfen, fein schneiden und ebenfalls dazugeben.


3
Den Salat mit Salz würzen, alles grob stampfen und abschließend mit dem Avocado Topping garnieren.


Tipp: Brot passt super zu dem Salat. Du kannst ihn gerne noch nach Belieben garnieren, zum Beispiel mit Sprossen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
343
kcal

Kohlenhydrate
30,7
g

Proteine
11,1
g

Fett
19,2
g

Zubereitung

1
Die Kichererbsen abtropfen, abspülen und auf Küchenpapier geben. Mit einem weiteren Küchenpapier vorsichtig darüber rollen, sodass sich die Schalen lösen. Die Schale daraufhin entfernen, die Kichererbsen in eine große Schüssel geben und mit einem Stampfer grob zerstampfen.


2
Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch zu den Kichererbsen geben. Die Frühlingszwiebeln putzen und in ca. 0,5 cm große Ringe schneiden. Die Limette auspressen und den Saft dazugeben. Den Koriander waschen, trocken tupfen, fein schneiden und ebenfalls dazugeben.


3
Den Salat mit Salz würzen, alles grob stampfen und abschließend mit dem Avocado Topping garnieren.


Tipp: Brot passt super zu dem Salat. Du kannst ihn gerne noch nach Belieben garnieren, zum Beispiel mit Sprossen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
343
kcal

Kohlenhydrate
30,7
g

Proteine
11,1
g

Fett
19,2
g

Avocado Kichererbsen Salat

Unseren Avocado-Kichererbsen-Salat solltest Du Dir nicht entgehen lassen! Eine andere Art der klassischen Guacamole - die Kombination mit Kichererbsen sorgt für den ganz besonderen Geschmackskick und bringt jede Menge Proteine mit sich. Und wenn's um Avocados geht, darf unser Avocado Topping natürlich nicht fehlen!

 

Avocado richtig würzen

Die grüne Frucht wird mit den richtigen Gewürzen zum echten Highlight. Neben unserem klassischen Avocado Topping haben wir auch ein Kräuter Avocado Topping für Dich. Damit Dir Dein Vorrat auch nie ausgeht, empfehlen wir Dir unser Avocado Set.

Zutaten

Personen
  • 1 Dose
    Kichererbsen
  • 2
    Avocados, reif
  • 2
    Frühlingszwiebeln
  • 1
    Limette, Saft
  • 4 Zweige
    Koriander
  • Salz
  • 4 Pr.
    Avocado Topping
    "Das absolut Beste. Es gibt da einfach keine Alternative." 5,99 €
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren