Basmati Reis mit Pak Choi und geröstetem Spargel
Basmati Reis mit Pak Choi und geröstetem Spargel | Rezept
Bewertung:
85 % of 100
(7) Rezept bewerten

Basmati Reis mit Pak Choi und geröstetem Spargel | Rezept

Bewertung:
85 % of 100
(7) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 150 g
    Basmatireis
  • 100 g
    Thai Spargel
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 2
    Pak Choi
  • 100 g
    Kräuterseitlinge
  • 1
    Zitrone
  • 100 g
    Tomaten
  • 1 Pr.
    Salz, Pfeffer
  • 3 Pr.

1
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und den Basmatireis nach Packungsangabe zubereiten.


2
In der Zwischenzeit die holzigen Enden vom Spargel abschneiden, den Spargel waschen und auf ein Backblech geben. Mit 1 EL Olivenöl und 1 Prise Salz vermengen. Für ca. 10 Minuten im Backofen garen.


3
Den Pak Choi halbieren und waschen. Vom Strunk befreien und einen in feine Streifen schneiden. Bei dem anderen nur die einzelnen Stängel zurechtschneiden.


4
Die Kräuterseitlinge putzen, längs halbieren, in einer großen Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen und die Kräuterseitlinge für 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten.


5
Die Pak Choi Streifen hinzugeben und alles für 1 Minute mitbraten. Dann das Gemüse mit dem Reis vermengen.


6
In die gleiche Pfanne 200 ml Wasser und 2 Prisen Salz geben. Einmal aufkochen lassen und die Pak Choi Stängel für 2 Minuten sanft köcheln lassen.


7
Den Gemüse Reis mit dem Reis Allrounder und dem Saft einer halben Zitrone abschmecken. Die Tomaten waschen, in grobe Scheiben schneiden. Den Reis auf zwei Schüsseln aufteilen und mit dem geröstetem Spargel, den Tomaten und Pak Choi toppen.

Zubereitung

1
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und den Basmatireis nach Packungsangabe zubereiten.


2
In der Zwischenzeit die holzigen Enden vom Spargel abschneiden, den Spargel waschen und auf ein Backblech geben. Mit 1 EL Olivenöl und 1 Prise Salz vermengen. Für ca. 10 Minuten im Backofen garen.


3
Den Pak Choi halbieren und waschen. Vom Strunk befreien und einen in feine Streifen schneiden. Bei dem anderen nur die einzelnen Stängel zurechtschneiden.


4
Die Kräuterseitlinge putzen, längs halbieren, in einer großen Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen und die Kräuterseitlinge für 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten.


5
Die Pak Choi Streifen hinzugeben und alles für 1 Minute mitbraten. Dann das Gemüse mit dem Reis vermengen.


6
In die gleiche Pfanne 200 ml Wasser und 2 Prisen Salz geben. Einmal aufkochen lassen und die Pak Choi Stängel für 2 Minuten sanft köcheln lassen.


7
Den Gemüse Reis mit dem Reis Allrounder und dem Saft einer halben Zitrone abschmecken. Die Tomaten waschen, in grobe Scheiben schneiden. Den Reis auf zwei Schüsseln aufteilen und mit dem geröstetem Spargel, den Tomaten und Pak Choi toppen.

-

Zutaten

Personen
  • 150 g
    Basmatireis
  • 100 g
    Thai Spargel
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 2
    Pak Choi
  • 100 g
    Kräuterseitlinge
  • 1
    Zitrone
  • 100 g
    Tomaten
  • 1 Pr.
    Salz, Pfeffer
  • 3 Pr.
Rezept