Blaubeer Käsekuchen mit Streuseln
Blaubeer Käsekuchen mit Streuseln
Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Blaubeer Käsekuchen mit Streuseln

Zutaten

Kuchenteig:

60 g weiche Butter
100 g Zucker
2 Eier
200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Natron
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
100 g Frischkäse oder Quark

Käsekuchenteig:

350 g Frischkäse oder Quark (oder halb/halb)
1 El Speisestärke
1 Ei
2 EL (Rohr-) Zucker
1 Prise Vanille

Streusel:

50 g Haferflocken
50 g kalte Butter
50 g Mehl
50 g Zucker
1 Prise Zimt

Anleitung


1
Zuerst die Butter hell aufschlagen und den Zucker dazugeben - das Ganze gut vermischen.

2
Dann die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zimt mischen und ebenfalls dazumischen.

3
Anschließend den Frischkäse dazu geben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Alles in eine Springform geben. Empfohlen 26 cm Durchmesser

4
Für die Käsekuchenmasse alle Zutaten kurz und kräftig vermischen und etwa 400 g der Blaubeeren untermischen, und auf dem Teig verteilen.

5
Für die Streusel alle Zutaten krümelig kneten und auf die Käsekuchenmasse geben.

6
Die übrig gebliebenen Blaubeeren darauf verteilen.

Meersalz

In den Salzgärten entsteht durch Sonne und Wind ein tolles Naturprodukt

Ceylon Zimt

Nicht nur an Weihnachten und für Süßes: Zimt passt herrlich zu Fleischgerichten und dunklen Saucen.


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken