Blumenkohl überbacken
Blumenkohl überbacken
Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Blumenkohl überbacken

Zutaten
1 Kopf Blumenkohl
200 ml Sahne
200 g Hähnchenschinken
300 g Käse nach Wahl
1 Bund Lauchzwiebeln
Etwas Gewürze nach Wahl: Meersalz, Schnittlauch, Knoblauch, Rosmarin, Ingwer, Oregano, wenig Zimt

Anleitung


1
Zuerst den Blumenkohl gut waschen und den Strunk in kleine Würfel schneiden und den Rest in Röschen schneiden. Den Käse ordentlich reiben. Lauchzwiebeln waschen, Strunk abschneiden und in kleine Röllchen schneiden.

2
Blumenkohl in eine gefettet Auflaufform geben und die Sahne mit Gewürzen mischen und über den Blumenkohl geben. Im Ofen bei 180 Grad Umluft für etwa 20-30 Minuten backen. Falls Ihr den Blumenkohl eher weich mögt, dann die Backzeit evtl. etwas verlängern.

3
Kurz bevor er Eure bevorzugte Konsistenz erreicht noch mit Käse bestreuen und weitere 5-10 backen und mit Lauchzwiebeln bestreuen.

Meersalz

In den Salzgärten entsteht durch Sonne und Wind ein tolles Naturprodukt

Ceylon Zimt

Nicht nur an Weihnachten und für Süßes: Zimt passt herrlich zu Fleischgerichten und dunklen Saucen.

Schnittlauch

Schnittlauch - das kleinste Mitglied der Zwiebel-Crew ist leicht scharf und pikant würzig.

Rosmarin

Ein weiterer Klassiker der mediterranen Küche zu Fleisch, Gemüse, Schafskäse oder als Brotgewürz.

Oregano

Pizza, Bruschetta und Pasta kommen kaum ohne ihn aus: Sein Aroma verleiht eine wunderbar mediterrane Note.

Knoblauchflocken

Das beliebte Standard-Gewürz intensiviert Aromen und schmeckt leicht scharf und würzig.

Ingwer

Tolles Basis-Gewürz für asiatische Gerichte - er verleiht eine angenehm scharfe, zitronig-frische Note.


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken