Bratapfelcrumble mit Spekulatius Streuseln
Bratapfelcrumble mit Spekulatius Streuseln

Bratapfelcrumble mit Spekulatius Streuseln

Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen
1 kg Äpfel
etwas Just Spices Bratapfelgewürz
etwas Just Spices Spekulatiusgewürz
150 gr Mehl
150 gr Butter
100 gr Zucker
1 Zitrone

Anleitung


1
Zunächst den Ofen auch 175 Grad vorheizen und dann die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.

2
Die Äpfel in eine Auflaufform (oder in kleine ofenfeste Gläser) geben, mit Bratapfel Gewürz bestäuben und ein paar Spritzer Zitrone drüber geben.

3
Das Mehl zusammen mit der Butter, dem Zucker und dem Spekulatius Gewürz zu einem glatten Teig verkneten und für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

4
Danach den Teig heraus nehmen und daraus kleine Streusel zupfen. Die Streusel werden dann über den Äpfeln verteilt und für ca. 35 Minuten im Ofen gebacken.

5
Zum Schluss kann dann zum Beispiel noch ein Quark-Sahne-Topping hinzugefügt werden.

6
Genießen!

Zutaten

Personen
1 kg Äpfel
etwas Just Spices Bratapfelgewürz
etwas Just Spices Spekulatiusgewürz
150 gr Mehl
150 gr Butter
100 gr Zucker
1 Zitrone

Anleitung


1
Zunächst den Ofen auch 175 Grad vorheizen und dann die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.

2
Die Äpfel in eine Auflaufform (oder in kleine ofenfeste Gläser) geben, mit Bratapfel Gewürz bestäuben und ein paar Spritzer Zitrone drüber geben.

3
Das Mehl zusammen mit der Butter, dem Zucker und dem Spekulatius Gewürz zu einem glatten Teig verkneten und für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

4
Danach den Teig heraus nehmen und daraus kleine Streusel zupfen. Die Streusel werden dann über den Äpfeln verteilt und für ca. 35 Minuten im Ofen gebacken.

5
Zum Schluss kann dann zum Beispiel noch ein Quark-Sahne-Topping hinzugefügt werden.

6
Genießen!

Spekulatius Gewürz

Alles was man Backen kann, kann man auch „Spekulatius machen“! Auch ideal für weihnachtliche Cremes.

Bratapfel Gewürz

Einfach den Bratapfel wie gewohnt vorbereiten und bevor er in den Ofen kommt mit der Hand das Bratapfelgewürz über den Apfel streuen.


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an