Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Cremige Pasta mit Spinat und Kichererbsen

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Cremige Pasta mit Spinat und Kichererbsen | Rezept
Bewertung:
65 % of 100
(4) Rezept bewerten

Cremige Pasta mit Spinat und Kichererbsen | Rezept

Bewertung:
65 % of 100
(4) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 400 g
    Penne
  • 1
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 250 g
    Champignons
  • 150 g
    Junger Blattspinat
  • 1 Dose
    Kichererbsen, à 400 g
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 250 g
    Hafersahne
  • 3 Pr.
    Pasta Allrounder
    "Damit schmecken sogar in Butter gebratene Nudeln besonders." 5,49 €
    Pasta Allrounder

1
In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Penne nach Packungsangabe al dente kochen, abgießen und dabei 400 ml Kochflüssigkeit aufbewahren.


2
Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Champignons putzen und vierteln.


3
Den Spinat waschen und trocken tupfen. Die Kichererbsen in eine Schüssel geben und solange mit Wasser abspülen bis kein Schaum mehr entsteht.


4
Das Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Champignons hineingeben und bei mittlerer Hitze 4 Minuten braten. Die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten mitbraten.


5
Die Kichererbsen dazugeben und nochmals 2 Minuten braten.


6
Die Hafersahne, gekochten Nudeln und das Kochwasser dazugeben und 2 Minuten köcheln lassen.


7
Mit dem Pasta Allrounder würzen und kurz vor Schluss den Babyspinat unterrühren und solange mitgaren, bis er zerfällt.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
647
kcal

Kohlenhydrate
92
g

Proteine
24
g

Fett
19
g

Zubereitung

1
In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Penne nach Packungsangabe al dente kochen, abgießen und dabei 400 ml Kochflüssigkeit aufbewahren.


2
Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Champignons putzen und vierteln.


3
Den Spinat waschen und trocken tupfen. Die Kichererbsen in eine Schüssel geben und solange mit Wasser abspülen bis kein Schaum mehr entsteht.


4
Das Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Champignons hineingeben und bei mittlerer Hitze 4 Minuten braten. Die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten mitbraten.


5
Die Kichererbsen dazugeben und nochmals 2 Minuten braten.


6
Die Hafersahne, gekochten Nudeln und das Kochwasser dazugeben und 2 Minuten köcheln lassen.


7
Mit dem Pasta Allrounder würzen und kurz vor Schluss den Babyspinat unterrühren und solange mitgaren, bis er zerfällt.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
647
kcal

Kohlenhydrate
92
g

Proteine
24
g

Fett
19
g

Ein Rezept für cremige Pasta mit Spinat und Kichererbsen. ✔ Mehr Rezeptinspirationen findest Du in unserer Rezeptwelt.

Zutaten

Personen
  • 400 g
    Penne
  • 1
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 250 g
    Champignons
  • 150 g
    Junger Blattspinat
  • 1 Dose
    Kichererbsen, à 400 g
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 250 g
    Hafersahne
  • 3 Pr.
    Pasta Allrounder
    "Damit schmecken sogar in Butter gebratene Nudeln besonders." 5,49 €
    Pasta Allrounder
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren