Gin Baukasten
Adventskalender
Cremige Rosenkohlsuppe
Cremige Rosenkohlsuppe | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Cremige Rosenkohlsuppe | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 800 ml
    Wasser, warm
  • 500 g
    Rosenkohl
  • 200 g
    Kartoffeln, mehlig kochend
  • 1
    Zwiebel
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1 EL
    Butter
  • 250 g
    Kochsahne
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 1 EL
    Balsamicoessig
  • 6 Pr.
    Salz
  • 1 EL

1
Das Wasser mit der Gemüsebrühe ohne Zuckerzusatz anrühren und beiseitestellen.


2
Den Rosenkohl putzen, waschen und halbieren, dabei 1 Handvoll einzelne Blätter für das Topping beiseitelegen. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Zwiebel ebenfalls schälen, halbieren und grob würfeln. Den Knoblauch schälen und grob schneiden.


3
Die Butter in einem Topf erhitzen und das Gemüse ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen.


4
Das Gemüse mit dem Salz würzen und mit der Sahne und der Gemüsebrühe auffüllen. Alles ca. 25 Minuten weichkochen. Die Suppe anschließend mit einem Stabmixer fein pürieren.


5
Die Rosenkohlblätter mit dem Olivenöl und dem Essig marinieren.


6
Die Suppe in 4 Schüsseln verteilen und mit den Rosenkohlblättern garniert servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
261
kcal

Kohlenhydrate
18
g

Proteine
8,8
g

Fett
17
g

Zubereitung

1
Das Wasser mit der Gemüsebrühe ohne Zuckerzusatz anrühren und beiseitestellen.


2
Den Rosenkohl putzen, waschen und halbieren, dabei 1 Handvoll einzelne Blätter für das Topping beiseitelegen. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Zwiebel ebenfalls schälen, halbieren und grob würfeln. Den Knoblauch schälen und grob schneiden.


3
Die Butter in einem Topf erhitzen und das Gemüse ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen.


4
Das Gemüse mit dem Salz würzen und mit der Sahne und der Gemüsebrühe auffüllen. Alles ca. 25 Minuten weichkochen. Die Suppe anschließend mit einem Stabmixer fein pürieren.


5
Die Rosenkohlblätter mit dem Olivenöl und dem Essig marinieren.


6
Die Suppe in 4 Schüsseln verteilen und mit den Rosenkohlblättern garniert servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
261
kcal

Kohlenhydrate
18
g

Proteine
8,8
g

Fett
17
g

Cremige Rosenkohlsuppe 

Rosenkohl - die einen lieben ihn, die anderen stehen dem Herbst- und Wintergemüse eher skeptisch gegenüber. Diese cremige Suppe ist der beste Beweis dafür, dass Rosenkohl auf jeden Fall eine Chance auf Deinem Speiseplan verdient hat!

 

Diese cremige Suppe ist ideal für kältere Tage, da sie Dich mit leckeren Zutaten von Innen heraus wärmt. Mit unserer Gemüsebrühe ohne Zuckerzusatz gibst Du der Suppe die perfekte Würze.

 

Rosenkohl kochen

WIe bereite ich eigentlich Rosenkohl richtig zu? In unserem Artikel Rosenkohl kochen zeigen wir Dir, wie Du die kleinen runden Kohlköpfe am Besten zubereitest und sie richtig schmackhaft werden.

Zutaten

Personen
  • 800 ml
    Wasser, warm
  • 500 g
    Rosenkohl
  • 200 g
    Kartoffeln, mehlig kochend
  • 1
    Zwiebel
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1 EL
    Butter
  • 250 g
    Kochsahne
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 1 EL
    Balsamicoessig
  • 6 Pr.
    Salz
  • 1 EL
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren