Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Flammkuchen mit Thermomix®

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Flammkuchen mit Thermomix® | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Flammkuchen mit Thermomix® | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
90 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für den Teig:

  • 500 g
    Mehl, Type 405
  • 250 ml
    Wasser, lauwarm
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 2 TL
    Salz
  • Für den Belag:

  • 250 g
    Schmand
  • 250 g
    Baconwürfel
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 1 Stange
    Frühlingslauch
  • 1 Pr.
    Salz
  • 2 Pr.
    Flammkuchen Topping
    “Lieben wir sehr, egal welcher Belag auf den Flammkuchen kommt, das Gewürz darf nicht fehlen” 5,99 €

1
Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Min./Teigstufe zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten.


2
Den Teig zu 2 Kugeln formen und mit einem feuchten Tuch abgedeckt 60 Minuten gehen lassen.


3
Den Schmand mit dem Salz in einer kleinen Schüssel verrühren. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln.


4
Den Backofen auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


5
Die Teigkugeln nacheinander auf einer bemehlten Oberfläche mit einem Nudelholz zu einem hauchdünnen Rechteck ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Hälfte des Schmands auf dem Teig verstreichen und mit der Hälfte der Zwiebel- und Baconwürfel belegen.


6
Den Flammkuchen ca. 10 Minuten im Ofen knusprig backen.


7
In der Zwischenzeit den Frühlingslauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Flammkuchen auf dem Ofen nehmen und mit der Hälfte des Frühlingslauchs und 1 Prise Flammkuchen Topping garnieren.


8
Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
861
kcal

Kohlenhydrate
94
g

Proteine
24
g

Fett
43
g

Zubereitung

1
Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Min./Teigstufe zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten.


2
Den Teig zu 2 Kugeln formen und mit einem feuchten Tuch abgedeckt 60 Minuten gehen lassen.


3
Den Schmand mit dem Salz in einer kleinen Schüssel verrühren. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln.


4
Den Backofen auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


5
Die Teigkugeln nacheinander auf einer bemehlten Oberfläche mit einem Nudelholz zu einem hauchdünnen Rechteck ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Hälfte des Schmands auf dem Teig verstreichen und mit der Hälfte der Zwiebel- und Baconwürfel belegen.


6
Den Flammkuchen ca. 10 Minuten im Ofen knusprig backen.


7
In der Zwischenzeit den Frühlingslauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Flammkuchen auf dem Ofen nehmen und mit der Hälfte des Frühlingslauchs und 1 Prise Flammkuchen Topping garnieren.


8
Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
861
kcal

Kohlenhydrate
94
g

Proteine
24
g

Fett
43
g

Ein Rezept für Flammkuchen aus dem Thermomix. ✔ Mehr Rezeptinspirationen findest Du in unserer Rezeptwelt.

Zutaten

Personen
  • Für den Teig:

  • 500 g
    Mehl, Type 405
  • 250 ml
    Wasser, lauwarm
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 2 TL
    Salz
  • Für den Belag:

  • 250 g
    Schmand
  • 250 g
    Baconwürfel
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 1 Stange
    Frühlingslauch
  • 1 Pr.
    Salz
  • 2 Pr.
    Flammkuchen Topping
    “Lieben wir sehr, egal welcher Belag auf den Flammkuchen kommt, das Gewürz darf nicht fehlen” 5,99 €
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren