Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Gefüllte Paprika mit Pinienkernen und Honig
Gefüllte Paprika mit Pinienkernen und Honig

Gefüllte Paprika mit Pinienkernen und Honig

Rahmen | Just Spices
60 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Turkish Allrounder

bye bye Dönerbude! Dieser Mix zaubert authentische türkische Leckereien auf deinen Teller!

Zutaten

Personen
  • 4-5 grüne Paprika
  • 3 EL Olivenöl plus etwas mehr
  • 1 mittelgroße Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 300 g Reis
  • 80 g Rosinen
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 EL Honig
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Pr. JS Turkish Allrounder
Zubereitung

1
Als Erstes musst Du die Zwiebel in Olivenöl ein paar Minuten lang glasig anbraten. Gestückelte Tomaten dazugeben und alles für 7 bis 8 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

2
Gib nun den Reis dazu und brate alles für ein paar Minuten weiter. Mit Rosinen, Pinienkernen und Turkish Allrounder abschmecken und alles solange braten, bis der Reis außen etwas weicher, innen aber noch hart ist (circa 8 bis 12 Minuten). Rühre gelegentlich um, damit auch nichts anbrennt. Pfanne vom Herd nehmen und Petersilie unterrühren.

3
Dann schneidest Du von jeder Paprikaschote jeweils den Deckel ab und entfernst die Kerne. Paprikaschoten kurz waschen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
Fülle anschließend den Reis in die Paprikaschoten. Achte darauf, dass Du etwas Platz nach oben lässt, da der Reis noch etwas aufquillt.

4
Die Paprika in einem großen Topf aufrecht so aufreihen, dass sie nicht „umfallen“.
Jede Schote mit ein wenig Olivenöl beträufeln (circa ½ TL).

5
Den Topf bis zur Hälfte mit gesalzenem Wasser oder Gemüsebrühe füllen. Achte darauf, dass Du kein Wasser in die Paprikaschoten gibst. Deckel schließen und alles bei mittlerer Hitze einmal aufkochen lassen, Herd auf niedrige Stufe stellen und für circa 40 bis 45 Minuten, oder bis die Paprikaschoten weich sind, köcheln lassen.

6
Sobald die Paprikaschoten fertig sind, kannst Du sie vom Herd nehmen und bei geöffnetem Deckel auskühlen lassen. Servieren und schnabulieren!

Zutaten

Personen
  • 4-5 grüne Paprika
  • 3 EL Olivenöl plus etwas mehr
  • 1 mittelgroße Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 300 g Reis
  • 80 g Rosinen
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 EL Honig
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Pr. JS Turkish Allrounder
Zubereitung

1
Als Erstes musst Du die Zwiebel in Olivenöl ein paar Minuten lang glasig anbraten. Gestückelte Tomaten dazugeben und alles für 7 bis 8 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

2
Gib nun den Reis dazu und brate alles für ein paar Minuten weiter. Mit Rosinen, Pinienkernen und Turkish Allrounder abschmecken und alles solange braten, bis der Reis außen etwas weicher, innen aber noch hart ist (circa 8 bis 12 Minuten). Rühre gelegentlich um, damit auch nichts anbrennt. Pfanne vom Herd nehmen und Petersilie unterrühren.

3
Dann schneidest Du von jeder Paprikaschote jeweils den Deckel ab und entfernst die Kerne. Paprikaschoten kurz waschen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
Fülle anschließend den Reis in die Paprikaschoten. Achte darauf, dass Du etwas Platz nach oben lässt, da der Reis noch etwas aufquillt.

4
Die Paprika in einem großen Topf aufrecht so aufreihen, dass sie nicht „umfallen“.
Jede Schote mit ein wenig Olivenöl beträufeln (circa ½ TL).

5
Den Topf bis zur Hälfte mit gesalzenem Wasser oder Gemüsebrühe füllen. Achte darauf, dass Du kein Wasser in die Paprikaschoten gibst. Deckel schließen und alles bei mittlerer Hitze einmal aufkochen lassen, Herd auf niedrige Stufe stellen und für circa 40 bis 45 Minuten, oder bis die Paprikaschoten weich sind, köcheln lassen.

6
Sobald die Paprikaschoten fertig sind, kannst Du sie vom Herd nehmen und bei geöffnetem Deckel auskühlen lassen. Servieren und schnabulieren!

Turkish Allrounder

bye bye Dönerbude! Dieser Mix zaubert authentische türkische Leckereien auf deinen Teller!


Das könnte dir auch schmecken!

Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.