Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Hähnchenspieße mit Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Hähnchenspieße mit Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen | Rezept
Bewertung:
100 % of 100
(1) Rezept bewerten

Hähnchenspieße mit Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen | Rezept

Bewertung:
100 % of 100
(1) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 500 g
    Drillinge
  • 1 Bund
    Rosmarin
  • 50 ml
    Olivenöl
  • 200 g
    Hähnchenbrustfilet
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 1
    Paprika, rot
  • 12
    Kirschtomaten
  • 4 Pr.
    Salz
  • 4 Pr.
    Hähnchen Gewürz
    "Nur das Gewürz, ein Stück Hähnchen und eine Pfanne - göttlich!" 4,99 €
    Hähnchen Gewürz

1
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.


2
Die Kartoffeln waschen, trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Den Rosmarin waschen, trocken tupfen und abzupfen.


3
25 ml Olivenöl, 4 Prisen Salz und den Rosmarin dazugeben und mit den Kartoffeln vermischen. Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 30 Minuten im Ofen garen.


4
Die Hähnchenbrust von Haut und Sehnen befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und waagerecht vierteln.


5
Die Paprika waschen, halbieren, entkernen, mit einem Messer die weißen Fasern entfernen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen.


6
Das Gemüse und das Hähnchen abwechselnd auf 6 Spieße aufspießen. Die Spieße mit dem restlichen Olivenöl mit dem Hähnchen Gewürz marinieren.


7
Eine Pfanne erhitzen und die Spieße ohne Fett bei mittlerer Hitze rundherum 10 Minuten braten.


8
Die Spieße aus der Pfanne nehmen und zusammen mit den Kartoffeln aus dem Ofen servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
185
kcal

Kohlenhydrate
16
g

Proteine
10
g

Fett
8,8
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.


2
Die Kartoffeln waschen, trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Den Rosmarin waschen, trocken tupfen und abzupfen.


3
25 ml Olivenöl, 4 Prisen Salz und den Rosmarin dazugeben und mit den Kartoffeln vermischen. Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 30 Minuten im Ofen garen.


4
Die Hähnchenbrust von Haut und Sehnen befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und waagerecht vierteln.


5
Die Paprika waschen, halbieren, entkernen, mit einem Messer die weißen Fasern entfernen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen.


6
Das Gemüse und das Hähnchen abwechselnd auf 6 Spieße aufspießen. Die Spieße mit dem restlichen Olivenöl mit dem Hähnchen Gewürz marinieren.


7
Eine Pfanne erhitzen und die Spieße ohne Fett bei mittlerer Hitze rundherum 10 Minuten braten.


8
Die Spieße aus der Pfanne nehmen und zusammen mit den Kartoffeln aus dem Ofen servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
185
kcal

Kohlenhydrate
16
g

Proteine
10
g

Fett
8,8
g

Ein Rezept für saftige Hähnchenspieße mit Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen. ✔ Mehr Rezeptinspirationen findest Du in unserer Rezeptwelt.

Zutaten

Personen
  • 500 g
    Drillinge
  • 1 Bund
    Rosmarin
  • 50 ml
    Olivenöl
  • 200 g
    Hähnchenbrustfilet
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 1
    Paprika, rot
  • 12
    Kirschtomaten
  • 4 Pr.
    Salz
  • 4 Pr.
    Hähnchen Gewürz
    "Nur das Gewürz, ein Stück Hähnchen und eine Pfanne - göttlich!" 4,99 €
    Hähnchen Gewürz
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren