Kalte Gurkensuppe mit Dill und Minze
Kalte Gurkensuppe mit Dill und Minze
Rahmen | Just Spices
20 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Kalte Gurkensuppe mit Dill und Minze

Zutaten
2 Schlangengurken
2 Knoblauchzehen
1/2 Bund Frischer Dill
500 g Joghurt
100 g Eiswürfel
100 ml Gemüsebrühe
1/2 Bio-Limette (Saft)
2 EL Olivenöl
Etwas Salz
Etwas Pfeffer
Etwas Chili
Ein paar Minzblätter
Etwas Geräucherter Schinken/Lachs/Garnelen

Anleitung


1
Zuerst eine halbe Gurke in feine Würfel schneiden, die andere Hälfte grob schneiden.

2
Den grob geschnittenen Teil, die Hälfte des Knoblauchs, den Joghurt, die Gemüsebrühe, die Minzblätter und die Eiswürfel fein pürieren.

3
Mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

4
Den Schinken auf Zahnstocher aufspießen, die klein geschnittene Gurke in Schüsseln geben und die Gurkensuppe darüber geben.

5
Zum Schluss mit dem Schinken, Olivenöl und dem Dill anrichten.

6
Fertig!

Schwarzer Pfeffer

Die schärfste und beliebteste Pfeffersorte: Absolutes Must-Have in jeder Küche.

Alpensalz

Geschützt vor Umwelteinflüssen und angereichert mit Mineralien ist das Alpensalz ein tolles Naturprodukt.

Chilischoten

Ganze Chili sind ideal für alle, die es scharf lieben.

Gemüsebrühe

  • Tomate und Karotte geben eine feine Fruchtigkeit
  • Kurkuma und Tellicherry Pfeffer sorgen für etwas Schärfe
  • Verfeinere Suppen, Soßen oder würziges Risotto

Kategorien & Tags
Gurke Suppe Minze Sommer

Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken