Knusperbratkartoffeln mit Quark Dip
Knusperbratkartoffeln mit Quark Dip | Rezept
Bewertung:
91 % of 100
(7) Rezept bewerten

Knusperbratkartoffeln mit Quark Dip | Rezept

Bewertung:
91 % of 100
(7) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
5 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Group 1

  • 500 g
    Kartoffeln
  • 1 EL
    Rapsöl
  • 1/2 Bund
    Petersilie
  • 1/2 Bund
    Schnittlauch
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 10 g
    Butter
  • 3 EL
    Paniermehl
  • 1 EL
  • Für den Quark Dip

  • 250 g
    Quark, 20 %
  • 1 EL
    Vollmilch
  • 1
    Salatgurke
  • 1 Pr.
  • 1 Pr.
  • 1 EL
    JS Kräuterquark Gewürz

1
Die Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben mit dem Bratkartoffel Gewürz würzen und goldbraun braten, bis sie gar sind.


2
Währenddessen für den Quark Dip den Quark mit der Milch und dem Kräuterquark Gewürz vermischen und mit je einer Prise Meersalz und Tellicherry Pfeffer abschmecken. Die Gurke waschen, die Enden abschneiden und fein raspeln. Die Gurkenraspel unter die Quarkmischung heben.


3
Die Petersilie und den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und grob schneiden. Den Knoblauch schälen und ebenfalls grob schneiden. Die Kartoffeln aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.


4
Die Butter nun in der Pfanne schmelzen und das Paniermehl darin anbraten bis es goldbraun ist. Nun die Kartoffeln wieder zurück in die Pfanne geben damit sie schön knusprig werden.


5
Die Petersilie, den Schnittlauch und den Knoblauch unter die Bratkartoffeln mischen. Alles zusammen mit dem Quark servieren.


6
Tipp: Erfahre in diesem Artikel, wie Du Kartoffeln richtig kochst und weitere Rezeptinspirationen.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
538
kcal

Kohlenhydrate
64
g

Proteine
25
g

Fett
19
g

Zubereitung

1
Die Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben mit dem Bratkartoffel Gewürz würzen und goldbraun braten, bis sie gar sind.


2
Währenddessen für den Quark Dip den Quark mit der Milch und dem Kräuterquark Gewürz vermischen und mit je einer Prise Meersalz und Tellicherry Pfeffer abschmecken. Die Gurke waschen, die Enden abschneiden und fein raspeln. Die Gurkenraspel unter die Quarkmischung heben.


3
Die Petersilie und den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und grob schneiden. Den Knoblauch schälen und ebenfalls grob schneiden. Die Kartoffeln aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.


4
Die Butter nun in der Pfanne schmelzen und das Paniermehl darin anbraten bis es goldbraun ist. Nun die Kartoffeln wieder zurück in die Pfanne geben damit sie schön knusprig werden.


5
Die Petersilie, den Schnittlauch und den Knoblauch unter die Bratkartoffeln mischen. Alles zusammen mit dem Quark servieren.


6
Tipp: Erfahre in diesem Artikel, wie Du Kartoffeln richtig kochst und weitere Rezeptinspirationen.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
538
kcal

Kohlenhydrate
64
g

Proteine
25
g

Fett
19
g

Zutaten

Personen
  • Group 1

  • 500 g
    Kartoffeln
  • 1 EL
    Rapsöl
  • 1/2 Bund
    Petersilie
  • 1/2 Bund
    Schnittlauch
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 10 g
    Butter
  • 3 EL
    Paniermehl
  • 1 EL
  • Für den Quark Dip

  • 250 g
    Quark, 20 %
  • 1 EL
    Vollmilch
  • 1
    Salatgurke
  • 1 Pr.
  • 1 Pr.
  • 1 EL
    JS Kräuterquark Gewürz
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.