Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Lasagne mit klassischer Tomatensauce

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Lasagne mit klassischer Tomatensauce | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Lasagne mit klassischer Tomatensauce | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
35 min
Just Spices
Geh/Ziehzeit:
40 min
Just Spices
Backzeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Fleischsauce: 

  • 500 g
    Rinderhackfleisch
  • 2 Gläser
    Pomodoro: Klassische Bio-Tomatensoße (4er)
    Wenn Italien in ein Glas passen würde. 17,99 €
  • 450 ml
    Rinderbrühe
  • 2
    Zwiebeln
  • 1
    Karotte
  • 2 EL
    Tomatenmark
  • 2 EL
    Balsamico Essig, dunkel
  • 1 EL
    Sojasauce
  • 100 g
    gewürfelter Bauchspeck
  • 2 EL
    Olivenöl
  • Salz
  • Für die Bechamelsauce: 

  • 80 g
    Butter
  • 500 ml
    Vollmilch
  • Salz
  • Außerdem:

  • 500 g
    Lasagneplatten
  • Außerdem:Außerdem:

  • 250 g
    Mozzarella, in Scheiben geschnitten
  • Außerdem:

  • 150 g
    Parmesan, gerieben
  • 2
    Fleischtomaten

1
Für die Sauce die Zwiebeln schälen, halbieren und fein würfeln. Die Karotte waschen, schälen und ebenfalls fein würfeln. In einem breiten Topf das Olivenöl erhitzen, den Bauchspeck hinzufügen und 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten, das Gemüse dazugeben und weitere 3 Minuten anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und bei hoher Hitze 3 Minuten scharf anbraten. Dann das Tomatenmark untermischen und kurz mitbraten. Mit Essig und Sojasauce ablöschen. Die Rinderbrühe und die Pomodoro Sauce dazugeben und zum Kochen bringen. Mit Salz würzen und bei mittlerer Hitze 40 Minuten einkochen lassen. 


2
Den Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen.


3
Für die Bechamelsauce die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen. Das Mehl einrühren und bei kleiner Hitze eine Minute lang erhitzen, bis die Mischung bräunlich wird und duftet. Mit der Hälfte der Milch auffüllen. Unter Rühren mit einem Schneebesen zum Köcheln bringen, die restliche Milch dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. 


4
Den Boden einer Auflaufform mit etwas Bechamel bestreichen und mit Lasagneplatten ausfüllen. Danach abwechselnd etwas Bolognese, Bechamel und Lasagneplatten schichten. Zum Schluss mit Bechamel abschließen. Die Fleischtomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf der Bechamel verteilen. Dann mit Mozzarella und Parmesan belegen und für 45 Minuten im Backofen goldbraun backen. 

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
850
kcal

Kohlenhydrate
58
g

Proteine
44
g

Fett
44
g

Zubereitung

1
Für die Sauce die Zwiebeln schälen, halbieren und fein würfeln. Die Karotte waschen, schälen und ebenfalls fein würfeln. In einem breiten Topf das Olivenöl erhitzen, den Bauchspeck hinzufügen und 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten, das Gemüse dazugeben und weitere 3 Minuten anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und bei hoher Hitze 3 Minuten scharf anbraten. Dann das Tomatenmark untermischen und kurz mitbraten. Mit Essig und Sojasauce ablöschen. Die Rinderbrühe und die Pomodoro Sauce dazugeben und zum Kochen bringen. Mit Salz würzen und bei mittlerer Hitze 40 Minuten einkochen lassen. 


2
Den Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen.


3
Für die Bechamelsauce die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen. Das Mehl einrühren und bei kleiner Hitze eine Minute lang erhitzen, bis die Mischung bräunlich wird und duftet. Mit der Hälfte der Milch auffüllen. Unter Rühren mit einem Schneebesen zum Köcheln bringen, die restliche Milch dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. 


4
Den Boden einer Auflaufform mit etwas Bechamel bestreichen und mit Lasagneplatten ausfüllen. Danach abwechselnd etwas Bolognese, Bechamel und Lasagneplatten schichten. Zum Schluss mit Bechamel abschließen. Die Fleischtomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf der Bechamel verteilen. Dann mit Mozzarella und Parmesan belegen und für 45 Minuten im Backofen goldbraun backen. 

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
850
kcal

Kohlenhydrate
58
g

Proteine
44
g

Fett
44
g

Lasagne mit klassischer Tomatensauce

Nicht nur jedes Kind liebt Lasagne! Eine selbstgemachte italienische Lasagne ist der Koch-Klassiker schlechthin. Eine würzige Hackfleischsauce macht zwischen Schichten aus Nudelteig Liebe mit einer cremigen Bechamelsauce unter einem Deckmantel aus knusprigem Käse-Zweierlei. Klingt verlockend? Mit unserer fertigen Pastasauce Pomodoro aus italienischen Tomaten geht deine Lasagne jetzt noch einfacher! Tauche ein in die beste Lasagne, die du jemals gegessen hast!

 

Italienische Gewürzmischungen

Die mediterrane italienische Küche ist eine der beliebtesten überhaupt! Für authentisch italienischen Geschmack haben wir Dir die besten Gewürzmischungen im Italienischen Bestseller Set rausgesucht! Verfeinere von nun an deine Pastasaucen, Pizza und Caprese mit einer Prise Italien aus der Dose!

Zutaten

Personen
  • Für die Fleischsauce: 

  • 500 g
    Rinderhackfleisch
  • 2 Gläser
    Pomodoro: Klassische Bio-Tomatensoße (4er)
    Wenn Italien in ein Glas passen würde. 17,99 €
  • 450 ml
    Rinderbrühe
  • 2
    Zwiebeln
  • 1
    Karotte
  • 2 EL
    Tomatenmark
  • 2 EL
    Balsamico Essig, dunkel
  • 1 EL
    Sojasauce
  • 100 g
    gewürfelter Bauchspeck
  • 2 EL
    Olivenöl
  • Salz
  • Für die Bechamelsauce: 

  • 80 g
    Butter
  • 500 ml
    Vollmilch
  • Salz
  • Außerdem:

  • 500 g
    Lasagneplatten
  • Außerdem:Außerdem:

  • 250 g
    Mozzarella, in Scheiben geschnitten
  • Außerdem:

  • 150 g
    Parmesan, gerieben
  • 2
    Fleischtomaten
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren