Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Mediterraner Kichererbsen Salat

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Mediterraner Kichererbsen Salat | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Mediterraner Kichererbsen Salat | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
25 min
Just Spices
Geh/Ziehzeit:
40 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für den Salat:

  • 2 Gläser
    Kichererbsen
  • 7 EL
    Olivenöl
  • 1
    Aubergine
  • 250 g
    Pflücksalat
  • 2 Stangen
    Staudensellerie
  • 250 g
    Kirschtomaten
  • 1/2
    Gurke
  • 15 g
    Petersilie
  • 2
    Frühlingszwiebeln
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 100 g
    Kalamata Oliven
  • Etwas
    Salz und Pfeffer
  • 9 Pr.
    Mediterranes Salat Topping
    Crunchy Topping für bunte Salate 5,99 €
    Mediterranes Salat Topping
  • Für das Dressing:

  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1/2
    Limette
  • 1 EL
    Cashewmus
  • 1 EL
    grober Senf
  • 1 TL
    Ahornsirup
  • 6 EL
    Rapsöl
  • 1 TL
    Balsamico Essig, weiß
  • Etwas
    Salz und Pfeffer

1
Den Backofen auf 200 °C vorheizen.


2
Die Kichererbsen in ein Sieb schütten, und gründlich unter fließendem Wasser abspülen. Die Hälfte beiseite stellen, die andere Hälfte auf ein trockenes, sauberes Küchentuch geben und gründlich abtrocknen. Anschließend in einer Schüssel mit 2 EL Olivenöl und 2 Prisen Salz mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech für 40 Minuten goldbraun rösten. Für eine gleichmäßige Bräunung zwischendurch durchrühren. Anschließend kurz auskühlen lassen und mit 3 Prisen Mediterranem Salat Topping mischen.


3
Die Aubergine waschen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und mit 5 EL Olivenöl mischen. Im Ofen für 20 Minuten rösten und dabei gelegentlich wenden, damit sie gleichmäßig rösten.


4
Den Salat waschen und trocken schleudern. Den Staudensellerie waschen und in ca. 1 cm große Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Gurke waschen, der Länge nach vierteln und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, die Blätter abzupfen und grob hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, den Strunk entfernen und in ca. 0,5 cm große Ringe schneiden. Die rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.


5
Für das Dressing alle Zutaten in einem hohen Gefäß mischen und pürieren. In einer großen Schüssel alle Zutaten für den Salat außer den gerösteten Kichererbsen und der Aubergine mit dem Dressing mischen. Abschließend die Auberginen Würfel und die gerösteten Kichererbsen darauf verteilen und mit 6 Prisen des Mediterranen Salat Toppings garnieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
496
kcal

Kohlenhydrate
28
g

Proteine
12
g

Fett
37
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 200 °C vorheizen.


2
Die Kichererbsen in ein Sieb schütten, und gründlich unter fließendem Wasser abspülen. Die Hälfte beiseite stellen, die andere Hälfte auf ein trockenes, sauberes Küchentuch geben und gründlich abtrocknen. Anschließend in einer Schüssel mit 2 EL Olivenöl und 2 Prisen Salz mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech für 40 Minuten goldbraun rösten. Für eine gleichmäßige Bräunung zwischendurch durchrühren. Anschließend kurz auskühlen lassen und mit 3 Prisen Mediterranem Salat Topping mischen.


3
Die Aubergine waschen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und mit 5 EL Olivenöl mischen. Im Ofen für 20 Minuten rösten und dabei gelegentlich wenden, damit sie gleichmäßig rösten.


4
Den Salat waschen und trocken schleudern. Den Staudensellerie waschen und in ca. 1 cm große Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Gurke waschen, der Länge nach vierteln und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, die Blätter abzupfen und grob hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, den Strunk entfernen und in ca. 0,5 cm große Ringe schneiden. Die rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.


5
Für das Dressing alle Zutaten in einem hohen Gefäß mischen und pürieren. In einer großen Schüssel alle Zutaten für den Salat außer den gerösteten Kichererbsen und der Aubergine mit dem Dressing mischen. Abschließend die Auberginen Würfel und die gerösteten Kichererbsen darauf verteilen und mit 6 Prisen des Mediterranen Salat Toppings garnieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
496
kcal

Kohlenhydrate
28
g

Proteine
12
g

Fett
37
g

Mediterraner Kichererbsen Salat

Wo sind unsere Kichererbsen-Lover? Nicht nur püriert als Hummus schmecken die kleinen Hülsenfrüchte super, sondern auch geröstet im Salat! Die mediterrane Version kommt mit buntem Gemüse und einem ganz besonderen Dressing daher. Hauptverantwortlich für die Geschmacksexplosion: unser Mediterranes Salat Topping!

 

Mediterrane Rezepte

Die mediterrane Küche kann so vielseitig und lecker sein! In unserer Rezeptwelt stößt Du neben Mediterranen Wrap Röllchen, auch auf Baked Feta Pasta und Mediterranes Grillgemüse. Guten Appetit!

 

 

Zutaten

Personen
  • Für den Salat:

  • 2 Gläser
    Kichererbsen
  • 7 EL
    Olivenöl
  • 1
    Aubergine
  • 250 g
    Pflücksalat
  • 2 Stangen
    Staudensellerie
  • 250 g
    Kirschtomaten
  • 1/2
    Gurke
  • 15 g
    Petersilie
  • 2
    Frühlingszwiebeln
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 100 g
    Kalamata Oliven
  • Etwas
    Salz und Pfeffer
  • 9 Pr.
    Mediterranes Salat Topping
    Crunchy Topping für bunte Salate 5,99 €
    Mediterranes Salat Topping
  • Für das Dressing:

  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1/2
    Limette
  • 1 EL
    Cashewmus
  • 1 EL
    grober Senf
  • 1 TL
    Ahornsirup
  • 6 EL
    Rapsöl
  • 1 TL
    Balsamico Essig, weiß
  • Etwas
    Salz und Pfeffer
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren