Mohn-Käsekuchen vom Blech mit Feigen
Mohn-Käsekuchen vom Blech mit Feigen | Rezept
Bewertung:
89 % of 100
(21) Rezept bewerten

Mohn-Käsekuchen vom Blech mit Feigen | Rezept

Bewertung:
89 % of 100
(21) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
20 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
90 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Mürbeteig

  • 300 g
    Mehl
  • 100 g
    Puderzucker
  • 200 g
    Kalte Butter
  • 1
    Ei
  • 1 Prise
    Salz
  • Quarkschicht

  • 750 g
    Magerquark
  • 300 g
    Frischkäse
  • 200 g
    Zucker
  • 2
    Eier
  • 2 EL
    Speisestärke
  • Abrieb einer halben
    Bio Zitrone
  • 100 g
    Margarine
  • Mohnschicht

  • 1 l
    Milch
  • 200 g
    Gemahlener Mohn
  • 180 g
    Zucker
  • 130 g
    Zucker
  • 110 g
    Hartweizengrieß
  • Group 4

  • 120 g
    Puderzucker
  • ca. 4
    Feigen
  • 1
    Quadratischer Backring

1
Die Zutaten für den Mürbeteig zu einem Teig verarbeiten, dann in Frischhaltefolie wickeln und ca. eine halbe Stunde kalt stellen.


2
Für die Mohnschicht Mohn, Milch, Zucker und Butter in einem Topf aufkochen. Langsam den Grieß dazugeben und kurz köcheln lassen. Danach die Masse kurz abkühlen lassen.


3
Die Zutaten für die Quarkschicht zu einer Masse verarbeiten.


4
Den Mürbeteig auf ein Backblech geben und einen quadratischen Backring um den Teig spannen.


5
Zuerst die Quark- und dann die Mohnschicht auf dem Teig verteilen.


6
Bei 180° Ober-und Unterhitze für ca. 40 Minuten backen. Nach etwa 20 Minuten den Kuchen mit Alufolie abdecken.


7
Nach dem Abkühlen Puderzucker und Wasser zu einem Guss anrühren und auf dem Kuchen verteilen.


8
In gleich große Quadrate schneiden.


9
Feigenscheiben auf dem Kuchen verteilen.

Zubereitung

1
Die Zutaten für den Mürbeteig zu einem Teig verarbeiten, dann in Frischhaltefolie wickeln und ca. eine halbe Stunde kalt stellen.


2
Für die Mohnschicht Mohn, Milch, Zucker und Butter in einem Topf aufkochen. Langsam den Grieß dazugeben und kurz köcheln lassen. Danach die Masse kurz abkühlen lassen.


3
Die Zutaten für die Quarkschicht zu einer Masse verarbeiten.


4
Den Mürbeteig auf ein Backblech geben und einen quadratischen Backring um den Teig spannen.


5
Zuerst die Quark- und dann die Mohnschicht auf dem Teig verteilen.


6
Bei 180° Ober-und Unterhitze für ca. 40 Minuten backen. Nach etwa 20 Minuten den Kuchen mit Alufolie abdecken.


7
Nach dem Abkühlen Puderzucker und Wasser zu einem Guss anrühren und auf dem Kuchen verteilen.


8
In gleich große Quadrate schneiden.


9
Feigenscheiben auf dem Kuchen verteilen.

Zutaten

Personen
  • Mürbeteig

  • 300 g
    Mehl
  • 100 g
    Puderzucker
  • 200 g
    Kalte Butter
  • 1
    Ei
  • 1 Prise
    Salz
  • Quarkschicht

  • 750 g
    Magerquark
  • 300 g
    Frischkäse
  • 200 g
    Zucker
  • 2
    Eier
  • 2 EL
    Speisestärke
  • Abrieb einer halben
    Bio Zitrone
  • 100 g
    Margarine
  • Mohnschicht

  • 1 l
    Milch
  • 200 g
    Gemahlener Mohn
  • 180 g
    Zucker
  • 130 g
    Zucker
  • 110 g
    Hartweizengrieß
  • Group 4

  • 120 g
    Puderzucker
  • ca. 4
    Feigen
  • 1
    Quadratischer Backring
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.