Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Mohn-Käsekuchen vom Blech mit Feigen
Mohn-Käsekuchen vom Blech mit Feigen

Mohn-Käsekuchen vom Blech mit Feigen

Rahmen | Just Spices
90 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
mittel

Meersalz

3,99€

Alpensalz

4,99€

Zutaten

Personen

Mürbeteig

  • 300 g Mehl
  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Kalte Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Quarkschicht

  • 750 g Magerquark
  • 300 g Frischkäse
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 EL Speisestärke
  • Abrieb einer halben Bio Zitrone
  • 100 g Margarine

Mohnschicht

  • 1 l Milch
  • 200 g Gemahlener Mohn
  • 180 g Zucker
  • 130 g Zucker
  • 110 g Hartweizengrieß

Group 4

  • 120 g Puderzucker
  • ca. 4 Feigen
  • 1 Quadratischer Backring
Zubereitung

1
Die Zutaten für den Mürbeteig zu einem Teig verarbeiten, dann in Frischhaltefolie wickeln und ca. eine halbe Stunde kalt stellen.

2
Für die Mohnschicht Mohn, Milch, Zucker und Butter in einem Topf aufkochen. Langsam den Grieß dazugeben und kurz köcheln lassen. Danach die Masse kurz abkühlen lassen.

3
Die Zutaten für die Quarkschicht zu einer Masse verarbeiten.

4
Den Mürbeteig auf ein Backblech geben und einen quadratischen Backring um den Teig spannen.

5
Zuerst die Quark- und dann die Mohnschicht auf dem Teig verteilen.

6
Bei 180° Ober-und Unterhitze für ca. 40 Minuten backen. Nach etwa 20 Minuten den Kuchen mit Alufolie abdecken.

7
Nach dem Abkühlen Puderzucker und Wasser zu einem Guss anrühren und auf dem Kuchen verteilen.

8
In gleich große Quadrate schneiden.

9
Feigenscheiben auf dem Kuchen verteilen.

Zutaten

Personen

Mürbeteig

  • 300 g Mehl
  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Kalte Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Quarkschicht

  • 750 g Magerquark
  • 300 g Frischkäse
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 EL Speisestärke
  • Abrieb einer halben Bio Zitrone
  • 100 g Margarine

Mohnschicht

  • 1 l Milch
  • 200 g Gemahlener Mohn
  • 180 g Zucker
  • 130 g Zucker
  • 110 g Hartweizengrieß

Group 4

  • 120 g Puderzucker
  • ca. 4 Feigen
  • 1 Quadratischer Backring
Zubereitung

1
Die Zutaten für den Mürbeteig zu einem Teig verarbeiten, dann in Frischhaltefolie wickeln und ca. eine halbe Stunde kalt stellen.

2
Für die Mohnschicht Mohn, Milch, Zucker und Butter in einem Topf aufkochen. Langsam den Grieß dazugeben und kurz köcheln lassen. Danach die Masse kurz abkühlen lassen.

3
Die Zutaten für die Quarkschicht zu einer Masse verarbeiten.

4
Den Mürbeteig auf ein Backblech geben und einen quadratischen Backring um den Teig spannen.

5
Zuerst die Quark- und dann die Mohnschicht auf dem Teig verteilen.

6
Bei 180° Ober-und Unterhitze für ca. 40 Minuten backen. Nach etwa 20 Minuten den Kuchen mit Alufolie abdecken.

7
Nach dem Abkühlen Puderzucker und Wasser zu einem Guss anrühren und auf dem Kuchen verteilen.

8
In gleich große Quadrate schneiden.

9
Feigenscheiben auf dem Kuchen verteilen.

Meersalz

3,99€

Alpensalz

4,99€


Das könnte dir auch schmecken!

Rezept

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an