Peanut Butter Schokoladentraum und Erdnuss-Soße
Peanut Butter Schokoladentraum und Erdnuss-Soße

Peanut Butter Schokoladentraum und Erdnuss-Soße

Rahmen | Just Spices
60 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
mittel

Zutaten

Personen
125 g Schokolade (zartbitter)
125 ml Kaffee (heiß)
170 g Butter
180 g Zucker
3 Stück Eier
1 Stück Vanillestange
160 g Mehl
60 g Kakaopulver
1 Pr. Zimt
1,5 TL Backpulver
200 g Crème fraîche
5 Pr. JS Kakao Kuss
300 ml Milch
3 Stück Eigelb
50 g Zucker
100 g Erdnussbutter
500 g Schokoladenkuvertüre (zartbitter)
150 ml Sahne
50 g Erdnusbutter
50 g Erdnüsse, gehackt

Anleitung


1
Als Erstes musst Du den Ofen auf 175 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Danach schlägst Du die Butter zusammen mit dem Zucker ca. 5 Minuten weiß cremig. In der Zwischenzeit lässt Du die Schokolade in dem heißen Kaffee schmelzen. Creme Double und Creme fraiche in die Schokoladen-Kaffee-Mischung einrühren und beiseite stellen. Das Mehl, Backpulver und Kakaopulver in eine Schüssel sieben und mit 4 Prisen Kakao Kuss mischen.

2
Jetzt nach und nach die Eier in die Butter-Zucker Mischung einrühren. Zum Schluss abwechselnd die Schokolade und das Mehl einrühren und in eine gefettete und mit Backpapier ausgekleidete Kastenform füllen und für 50-50 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

3
In der Zwischenzeit bereitest Du die Peanut Butter Soße vor. Dafür lässt Du die Milch aufkochen. Nebenher rührst Du die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel cremig. Sobald die Milch aufgekocht ist langsam 1/3 der Milch unterrühren und zu den Eiern geben. Die Eier zurück in den Topf mit der restlichen Milch geben und bei kleiner Hitze ca. 2 Minuten erwärmen bis die Soße anfängt anzudicken. Die Erdnussbutter einrühren und zum Schluss die ganze Soße durch ein Sieb gießen. Bis zur Verwendung stellst Du die Soße am besten kalt.

4
Im letzten Schritt den Schokoladenkuchen aus dem Ofen nehmen und ca. 2 Stunden auskühlen lassen. Kurz vorher die Schokoladenkuvertüre, Erdnussbutter und Erdnusskerne in eine Schüssel geben.

5
Die Sahne aufkochen und über den Schüsselinhalt gießen. Glatt rühren und etwas abkühlen lassen. Den Schokoladenkuchen aus der Form stürzen und mit der Kuvertüre begießen. Nochmal für ca. 2 Stunden kalt stellen. Zusammen mit der Erdnuss-Soße servieren.

Zutaten

Personen
125 g Schokolade (zartbitter)
125 ml Kaffee (heiß)
170 g Butter
180 g Zucker
3 Stück Eier
1 Stück Vanillestange
160 g Mehl
60 g Kakaopulver
1 Pr. Zimt
1,5 TL Backpulver
200 g Crème fraîche
5 Pr. JS Kakao Kuss
300 ml Milch
3 Stück Eigelb
50 g Zucker
100 g Erdnussbutter
500 g Schokoladenkuvertüre (zartbitter)
150 ml Sahne
50 g Erdnusbutter
50 g Erdnüsse, gehackt

Anleitung


1
Als Erstes musst Du den Ofen auf 175 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Danach schlägst Du die Butter zusammen mit dem Zucker ca. 5 Minuten weiß cremig. In der Zwischenzeit lässt Du die Schokolade in dem heißen Kaffee schmelzen. Creme Double und Creme fraiche in die Schokoladen-Kaffee-Mischung einrühren und beiseite stellen. Das Mehl, Backpulver und Kakaopulver in eine Schüssel sieben und mit 4 Prisen Kakao Kuss mischen.

2
Jetzt nach und nach die Eier in die Butter-Zucker Mischung einrühren. Zum Schluss abwechselnd die Schokolade und das Mehl einrühren und in eine gefettete und mit Backpapier ausgekleidete Kastenform füllen und für 50-50 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

3
In der Zwischenzeit bereitest Du die Peanut Butter Soße vor. Dafür lässt Du die Milch aufkochen. Nebenher rührst Du die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel cremig. Sobald die Milch aufgekocht ist langsam 1/3 der Milch unterrühren und zu den Eiern geben. Die Eier zurück in den Topf mit der restlichen Milch geben und bei kleiner Hitze ca. 2 Minuten erwärmen bis die Soße anfängt anzudicken. Die Erdnussbutter einrühren und zum Schluss die ganze Soße durch ein Sieb gießen. Bis zur Verwendung stellst Du die Soße am besten kalt.

4
Im letzten Schritt den Schokoladenkuchen aus dem Ofen nehmen und ca. 2 Stunden auskühlen lassen. Kurz vorher die Schokoladenkuvertüre, Erdnussbutter und Erdnusskerne in eine Schüssel geben.

5
Die Sahne aufkochen und über den Schüsselinhalt gießen. Glatt rühren und etwas abkühlen lassen. Den Schokoladenkuchen aus der Form stürzen und mit der Kuvertüre begießen. Nochmal für ca. 2 Stunden kalt stellen. Zusammen mit der Erdnuss-Soße servieren.

Kakaokuss

Kakao Lovers aufgepasst! Dieser Mix lässt eure herzen schmelzen!


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an