Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Pizza Margherita
Pizza Margherita

Pizza Margherita

Rahmen | Just Spices
20 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
mittel

Pizza Gewürz

3,99€

Italian Allrounder

4,99€

Scharfes Pizza Gewürz

4,99€

Italian Stullen Spice

5,99€

Zutaten

Personen

Für den Teig

  • 700 g Mehl (Type 00)
  • 350 g Wasser
  • 6 g Hefe, frisch
  • 20 g Salz

Für den Belag

  • 1 Dose Tomaten, stückig
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 2 Bund Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Pr. Salz
  • 4 Pr. JS Pizza Gewürz
Zubereitung

1
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit der Hand oder mit Hilfe der Knethaken eines Handrührgeräts für ca. 10 Minuten zu einem glatten und geschmeidigen Teig kneten.

2
Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort für 4 Stunden gehen lassen.

3
Den Teig anschließend in vier gleich große Stücke teilen und zu festen Kugeln formen. Die Kugeln auf ein bemehltes Blech geben, mit einem feuchten Tuch abdecken und wieder vier Stunden gehen lassen.

4
Den Ofen bei der höchsten Temperatur (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech oder einen Pizzastein mit aufheizen.

5
Für den Belag die Tomaten in eine Schüssel geben und mit 3 Prisen Salz und dem Pizza Gewürz abschmecken. Den Mozzarella abgießen und in grobe Stücke zerrupfen.

6
Die Arbeitsfläche bemehlen und mit jeder Kugel Teig folgendermaßen verfahren: Die Kugel mit der Hand von innen nach außen ausbreiten und so einen luftig, dicken Rand erstellen. Die Pizza immer weiter von der Mitte nach außen ausbreiten, bis die gewünschte Dickte erreicht wurde.

7
Mit etwas von der Tomatensauce bestreichen und den Mozzarella darauf verteilen. Das Basilikum waschen, trocken tupfen, grob zerrupfen und ein Paar Blätter auf dem Teig verteilen. Mit je einem halben EL Olivenöl beträufeln.

8
Die Pizza in den Ofen geben und für ca. 4-5 Minuten knusprig braun backen. Aus dem Ofen nehmen und mit den restlichen Basilikumblättern belegen.

9
Tipp: Der Teig kann auch bereits am Vortag vorbereitet werden. Den Teig dann nach den ersten vier Stunden Gehzeit in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Morgen die Kugeln formen und für ca. 3-4 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Anschließend wie oben beschrieben fortfahren.

Zutaten

Personen

Für den Teig

  • 700 g Mehl (Type 00)
  • 350 g Wasser
  • 6 g Hefe, frisch
  • 20 g Salz

Für den Belag

  • 1 Dose Tomaten, stückig
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 2 Bund Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Pr. Salz
  • 4 Pr. JS Pizza Gewürz
Zubereitung

1
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit der Hand oder mit Hilfe der Knethaken eines Handrührgeräts für ca. 10 Minuten zu einem glatten und geschmeidigen Teig kneten.

2
Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort für 4 Stunden gehen lassen.

3
Den Teig anschließend in vier gleich große Stücke teilen und zu festen Kugeln formen. Die Kugeln auf ein bemehltes Blech geben, mit einem feuchten Tuch abdecken und wieder vier Stunden gehen lassen.

4
Den Ofen bei der höchsten Temperatur (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech oder einen Pizzastein mit aufheizen.

5
Für den Belag die Tomaten in eine Schüssel geben und mit 3 Prisen Salz und dem Pizza Gewürz abschmecken. Den Mozzarella abgießen und in grobe Stücke zerrupfen.

6
Die Arbeitsfläche bemehlen und mit jeder Kugel Teig folgendermaßen verfahren: Die Kugel mit der Hand von innen nach außen ausbreiten und so einen luftig, dicken Rand erstellen. Die Pizza immer weiter von der Mitte nach außen ausbreiten, bis die gewünschte Dickte erreicht wurde.

7
Mit etwas von der Tomatensauce bestreichen und den Mozzarella darauf verteilen. Das Basilikum waschen, trocken tupfen, grob zerrupfen und ein Paar Blätter auf dem Teig verteilen. Mit je einem halben EL Olivenöl beträufeln.

8
Die Pizza in den Ofen geben und für ca. 4-5 Minuten knusprig braun backen. Aus dem Ofen nehmen und mit den restlichen Basilikumblättern belegen.

9
Tipp: Der Teig kann auch bereits am Vortag vorbereitet werden. Den Teig dann nach den ersten vier Stunden Gehzeit in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Morgen die Kugeln formen und für ca. 3-4 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Anschließend wie oben beschrieben fortfahren.

Pizza Gewürz

3,99€

Italian Allrounder

4,99€

Scharfes Pizza Gewürz

4,99€

Italian Stullen Spice

5,99€


Das könnte dir auch schmecken!

Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.