Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Schwarze Pasta mit Olivenpesto

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Schwarze Pasta mit Olivenpesto | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Schwarze Pasta mit Olivenpesto | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 250 g
    Oliven, schwarz
  • 2
    Zwiebeln, klein
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 8 EL
    Olivenöl
  • 2 EL
    Pinienkerne
  • 4 EL
    Wasser, kalt
  • 500 g
    Pasta, schwarz
  • 1 Handvoll
    Basilikum
  • 2 Pr.
    Pfeffer
  • 8 Pr.
    Grüner Pesto Mix
    Grünes Pesto einfach selber machen 5,49 €
    Grüner Pesto Mix

1
Die Oliven in einem Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und würfeln.


2
Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldgelb anrösten. Dabei gelegentlich umrühren, damit die Kerne nicht verbrennen.


3
In der gleichen Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten anbraten. Die Oliven dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten lassen.


4
In einer kleinen Schüssel den Grünen Pesto Mix mit kaltem Wasser verrühren und quellen lassen.


5
In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.


6
Die Oliven-Zwiebel-Knoblauch Mischung mit dem Pesto in einem Mixer zu einer homogenen Masse pürieren. Das restliche Olivenöl dazugeben, verrühren und mit 2 Prisen Pfeffer abschmecken.


7
Die Nudeln abgießen und tropfnass mit dem Olivenpesto verrühren, bei Bedarf mit etwas Nudelwasser verdünnen. Die Nudeln sofort servieren und mit den Pinienkernen und dem Basilikum garnieren.


8
Tipp: Für eine besondere Umami-Würze noch 1 EL Sojasoße in das Olivenpesto geben.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
825
kcal

Kohlenhydrate
93
g

Proteine
19
g

Fett
41
g

Zubereitung

1
Die Oliven in einem Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und würfeln.


2
Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldgelb anrösten. Dabei gelegentlich umrühren, damit die Kerne nicht verbrennen.


3
In der gleichen Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten anbraten. Die Oliven dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten lassen.


4
In einer kleinen Schüssel den Grünen Pesto Mix mit kaltem Wasser verrühren und quellen lassen.


5
In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.


6
Die Oliven-Zwiebel-Knoblauch Mischung mit dem Pesto in einem Mixer zu einer homogenen Masse pürieren. Das restliche Olivenöl dazugeben, verrühren und mit 2 Prisen Pfeffer abschmecken.


7
Die Nudeln abgießen und tropfnass mit dem Olivenpesto verrühren, bei Bedarf mit etwas Nudelwasser verdünnen. Die Nudeln sofort servieren und mit den Pinienkernen und dem Basilikum garnieren.


8
Tipp: Für eine besondere Umami-Würze noch 1 EL Sojasoße in das Olivenpesto geben.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
825
kcal

Kohlenhydrate
93
g

Proteine
19
g

Fett
41
g

Ein Rezept für schwarze Pasta mit Olivenpesto. ✔ Mehr Rezeptinspirationen findest Du in unserer Rezeptwelt.

Zutaten

Personen
  • 250 g
    Oliven, schwarz
  • 2
    Zwiebeln, klein
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 8 EL
    Olivenöl
  • 2 EL
    Pinienkerne
  • 4 EL
    Wasser, kalt
  • 500 g
    Pasta, schwarz
  • 1 Handvoll
    Basilikum
  • 2 Pr.
    Pfeffer
  • 8 Pr.
    Grüner Pesto Mix
    Grünes Pesto einfach selber machen 5,49 €
    Grüner Pesto Mix
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren